1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wiedermal EPG (TVTV)

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Bittergalle, 19. Juli 2006.

  1. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Anzeige
    Ich möchte gern mal exakt wissen was beim TVTV besser ist als beim normalen EPG. Ausgenommen dass bei einigen, wenigen Sendern die kein EPG haben (die ich nicht sehe) Daten vorhanden sind, habe ich bisher nur Nachteile gefunden. Beim ZDF-Info fehlen die Daten, gegenüber dem original EPG, fast vollständig. Eben wollte ich wissen worum es in der Sendung des MDR: "Auf gute Nachbarschaft vor Ort" z. Z. geht. Nix. Keine weiteren Angaben. Das TVTV-EPG ist im Durchschnitt mit dem normalen EPG gleich oder schlechter (keine oder abgeschnittene Infos). Hat manchmal allerdings ein paar Tage mehr. Ich verstehe nicht wo da der vielgerühmte "große Vorteil" des "redaktionell bearbeitet" liegt? Nix is bearbeitet!! Nicht mal rechtzeitig bekannte Programmänderungen werden berücksichtigt.
    Es wäre für Kathrein billiger, und für die Nutzer besser wenn das "normale" Sender-EPG genutzt würde. Incl. nächtlicher Speicherung. Ich habe im Internet das TVTV-Programm mit dem normalen EPG vom Topfield verglichen. Dürftig, dürftig. Allerdings habe ich nichts "Abgeschnittenes" gefunden. Die ganze TVTV-Geschichte grenzt für mich schon fast an Betrug.
    Das ein wegschalten von TVTV ja in Aussicht steht ist tröstlich. Hoffendlich ist dann beim normalen EPG eine Speicherung auf Festplatte (ähnlich Jags-EPG beim Topfield) vorgesehen.

    PS. Tut mir leid das ich damit wieder anfange, TVTV nervt mich kollosal.
     
  2. ehp

    ehp Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Rellingen
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Ich muss Dir vollkommen zustimmen, Bittergalle.

    Ich sehe auch keine Vorteile. Aber bleibt die gesamt Optik denn so ohne TVTV auch bestehen? Sieht ja schon nett aus, gell?
     
  3. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Völlig anderer Meinung:
    Bleibe doch beim Topf - habe ihn selbst nicht mehr.

    Die Internetseite ( bei manchen Providern sind 2 Tage alte Seiten keine Seltenheit = ProxyServer ) wird sicher nicht im Abstand von 10 Minuten aktualisiert wie das EPG im Receiver
    Im TVTV EPG fehlen keine Beschreibungen des NormalEPGs

    Nur ein paar der Vorteile:

    - Durchsuchen von Programm- Sendungsnamen, Beschreibung, Titel, Schauspieler, Regisseur, Detail Infos nach Begriffen und Anzeigen der Resultate

    - Anzeigen von Wiederholungen oder weiteren Folgen

    - Aufnahmen sind im EPG gekennzeichnet

    - Tagestipps mit Vorschaubild

    - Sendungen nach Genre sortiert z.B. Kinderprogramme

    - Anzeigen der FSK Empfehlung

    - Serien Aufnahmen erkennen Programmverschiebungen

    Das alles sollte doch erheblich besser sein als ständige Digitaltonprobleme und Premiereentschlüsselungsprobleme ( waren für mich der Trennungsgrund ) beim Topf - lediglich die Topfieldverherrlichung grenzt an Betrug - bringe den Topf doch mal auf Auslieferugszustand für Vergleiche !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2006
  4. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    @michael_55

    du sprichst mir aus der Seele. Bin in Summe auch hochzufrieden mit dem tvtv-EPG. Aber eines stimmt: dass die Beschreibungen abgeschnitten werden ist nicht gut, daran muss sich was ändern.

    Hier wird das Thema auch diskutiert, da gibt's auch eine eMail-Kontaktadresse zu tvtv und erste Anschreiben an tvtv:
    http://board.ufs-821.de/viewtopic.php?t=74

    Gruß
    data68
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    michael_55, was hat das TVTV-EPG mit den von Dir gelisteten EPG-Funktionen zu tun? Diese Funktionen macht der Kathrein, die haben mit TVTV nichts zu tun und müßten, wenns anständig gemacht ist, auch im "nNormal-EPG" erhalten bleiben. Dass das geht, wenn die EPG-Daten gespeichert sind, haben andere ja schon vorgemacht. TVTV ist doch nur eine Firma die Kathrein, wahrscheinlich gegen Bezahlung, ihre angeblich redaktionell bearbeiteten Programmdaten zur Verfügung stellt. Die einzige "redaktionelle Bearbeitung" die ich bisher feststellen konnte sind die Tagestips. Schätze aber dass das auch ein Rechner macht so blöd ist das. Es gibt keine Fehlerkorrekturen, es gibt weniger statt mehr zu lesen und die Tips taugen nichts. Geh einfach mal auf www.TVTV.de, dann kennst Du die Daten. Im Internet sieht das noch ganz gut aus. Das hier: Aufnahmen sind im EPG gekennzeichnet- Tagestipps mit Vorschaubild- Anzeigen der FSK Empfehlung- gibts in jedem Popel-EPG und nicht nur bei TVTV. Ich verherrliche die Topfields nicht, im Gegenteil. Aber auch nicht umgekehrt, immer schön bei der Wahrheit bleiben.

    Dass das TVTV-EPG im Abstand von 10 Min. aktualisiert wird dürfte, wenigstens unseren Receiver betreffend, ein Traum von Dir sein.

    Natürlich fehlen im TVTV-EPG Beschreibungen die im normalen EPG vorhanden sind, jede Menge. Ich habs ja mit Sendung und Sender als Beispiel geschildert. Dazu kommen die "abgeschnittenen" Beschreibungungen, die sind das Allerletzte. Am Schlimmsten ist es allerdings bei ZDF-Info, und am leichtesten nachzuvollziehen. Da fehlt jegliche, im "normal-EPG" aber vorhandene, Beschreibung. Jederzeit nachprüfbar weil es bei fast allen Sendungen so ist. Da ichs im Topfield kontrolliere, müßte der Topf schon gewaltig gewachsen sein und seine Daten, ohne dass ich es gemerkt habe, woanders her bekommen. :D

    ehp, die Optik ändert sich nicht. Es gibt ja Sender für die TVTV kein Verzeichnis hat. Such Dir so einen herraus, geh ins EPG und warte `ne Weile bis das geladen ist. Dann siehst Du wie das "normale" EPG aussieht, nähmlich genauso wie Du es gewohnt bist. Es dauert bloss `ne Weile weil das normale EPG z. Z. ja (noch?) nicht gespeichert wird.

    Data68, immer schön vergleichen. Übrigens, TVTV hab ich schon angeschrieben, für eine Antwort sind die anscheinend zu schön.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2006
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Äh, was willst du mir damit sagen? :eek:
    Habe bereits mehrere EPGs getestet und von der Funktionalität, der Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit finde ich den von 821 bisher am besten.

    Das trifft aber leider nicht auf die Daten von tvtv zu, die sind etwas unbefriedigend. Da lobe ich mir den SFI von Technisat, der ist inhaltlich klasse, der EPG aber ansonsten m.E. nicht. Vom Original Topf-EPG will ich mal gar nicht reden, ziemlich gut war JagsEPG, aber ein AddOn sollte hier nicht einbezogen werden.

    Aber wen der EPG von tvtv stört, der möge auf die Firmware 1.03 warten, die jetzt ja bald erscheinen soll. Mit der soll der tvtv-EPG abschaltbar sein. Ich fürchte jedoch, dass dann kein Plattenpuffer erfolgen dürfte, ist aber eine noch nicht untermauerte Theorie - also mal abwarten.

    So, ich hoffe das reicht dir an Vergleichen :D

    Gruß
    data68
     
  7. HomerSimpson

    HomerSimpson Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Damit dürften dann doch alle glücklich sein!:D

    Ich kann zum TVTV EPG selbst leider nix sagen, da der Transponder nicht über mein elendes Einkabelsystem durchgeschleust wird. Das führt dann dazu, dass der Receiver dauerhaft bei "Empfange TVTV..." hängen bleibt. Von daher freu ich mich sehr auf die FW 1.03.:love:

    Gruß
    Homer
     
  8. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Data68, mit vergleichen meinte ich "Normal-EPG" mit "TVTV-EPG", es st dann schnell zu erkennen das jede Menge Daten fehlen. Aber das hast Du ja schon gemerkt. Wenn die Vermutung stimmt, dass das "Normal-EPG" wenn man es dann nutzen kann, nicht gespeichert wird, das ist dann auch nur `ne umständliche Notlösung. Aber nat. besser als nix. Auf Jag`s EPG zu verweisen halte ich für absolut legitim. Dann können sich die Programmierer, die den Kathrein bearbeiten, was davon abgucken! Von den Topfield`s selbst gibts nicht viel zum abgucken.
     
  9. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    :winken: Meine volle Zustimmung :winken:


    Gruß
    data68
     
  10. Sateule

    Sateule Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    Technisches Equipment:
    UFS 821 Firmware 1.01
    Kathrein Sat Astra+Hotbird (Free to Air)
    Loewe Xelos
    AW: Wiedermal EPG (TVTV)

    Einen inhaltlichen Mehrwert von TFTF-EPG gegenüber normalem Sender-EPG sehe ich auch als sehr gering bis nicht vorhanden. Der TVTV-EPG hat meiner Meinung einen einzigen Vorteil: Er wird für alle Sender (für die TVTV EPG macht) gebündelt ausgestrahlt. Dadurch ist es möglich, dass der Receiver von diesem Kanal alle EPG Daten erhält und sie auf Platte speicher kann. Als Folge davon ist möglich dass ich im EPG Menuedurch durch alle Sender 'wandern' kann und Aufnahmen speichern kann. Wenn der TVTV_EPG abgeschaltet wird kann es nur sein, dass dann keine EPG Daten mehr auf der Platte landen. Wie sollte das auch gehen? Der Receiver müsste zum erhalten der EPG-Daten einen Durchlauf durch alle Sender machen. Ein einfaches durchblättern der Sender im EPG wird es dann (bei ageschaltetem TVTV-EPG) nicht mehr geben.
     

Diese Seite empfehlen