1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Worringer, 24. Mai 2008.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Als ich heute auf dem Rückflug von Oskarshamn war, laß ich in der heutigen SZ mit Freuden, daß auch Italien an die Wiederaufnahme der Kernenergie arbeitet. Das erste neue KKW soll nach den derzeitigen Plänen ab 2013 gebaut werden.

    Hoffentlich macht Siemens ein gutes Angebot und sticht Alstom aus :)

    Nur Deutschland hält bisher am Ausstieg fest *kopfschüttel*
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Ich empfehle den Film "Die Wolke" und alte Tagesschau-Berichte über Tschernobyl. Ansonsten auch der Blick in die Liste der Meldepflichtigen Störfälle allein in Deutschland.

    Aber gleich kommt wieder der Einwand wie toll die deutsche Technik ist, jaja...

    Wo gabs doch gleich die vielen Blutkrebsfälle in Deutschland?
     
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Dieses Argument ist billigste Propaganda vorbei an der (heutigen) Technik, die in Westeuropa eingesetzt wird!
    Bitte befaß Dich zunächst mal mit den Unterschieden zwischen RBMK-, Siede- und Druckwasserreaktoren. Warum wird von den Kernkraftgegnern bewußt mit falschen technischen Angaben in der Öffentlichkeit argumentiert?

    Ein meldepflichtiger Störfall ist bereits, wenn der Gärtner beim Baum beschneiden auf dem KKW-Gelände von der Leiter fällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2008
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Na dann kommt die Wolke aus Italien oder aus einen anderen Staat die es mit den Bauvorschriften nicht so genau nehmen.:eek:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Ich kenne sie, lass mal... Ich lass Dich für heute mal allein mit Deiner Kernkraftwerkseuphorie. ;)
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.553
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    So lange es keine Lösung für den Atommüll gibt ist es inakzeptabel!
     
  7. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Dann schmeiß demnächst bitte nicht den Unfall von Tschernobyl in einen Topf mit den hießigen Reaktortypen und den Schäden bei einem GAU. Wenn Du schon einen Störfall heranziehst, dann den in Three Mile Island von 1979 in den USA, einem Druckwasserreaktor.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Ja, das macht mir auch starke Sorgen. Jedenfalls stellen selbst die Entwickler von Siede- und Druckwasserreaktoren nicht in Frage das ein Gau mit schärfsten Auswirkungen auch bei solcher Technik möglich ist. Kahm glaube ich sagar mal ein Bericht im Fernsehen drüber. Nun werden wir gleich wieder lesen das wäre nur theoretischer Natur... Aber ich gehe jetzt ins Kino. Hatten wir alles schon...
     
  9. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Die Schweden bauen ihr Endlager in der Nähe vom KKW Oskarshamn. Letzte Woche habe ich mir dort mal das Infomaterial angesehen und durchgelesen. Betreiber wird die SKB.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wiedergeburt der Kernenergie in Italien

    Manchmal frag ich mich wirklich wie jemand so ein Kernenergie Fan sein kann? :eek:

    Ich würde dem guten mal anbieten das er doch seinen Wohnort am besten 50 Meter neben dem AKW bzw. einem Endlager bezieht. Immerhin ist er ja so begeistert von der Technik. So kann er sie wenigstens jeden Tag "geniessen". :D ;)
     

Diese Seite empfehlen