1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wiedergabe vcr über decoder

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von tossy, 16. Januar 2003.

  1. tossy

    tossy Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Ebersbach
    Anzeige
    hallo erstmal,

    ich hab da mal ne frage: wird das signal vom vcr beim abspielen durch die dbox geschleift? das funzt bei mir nämlich nicht und über normales koax gibt ein schlechtes bild. aufnehmen geht mittlerweile. gibts da irgendewelche einstellungen ?????
     
  2. Bandit_600

    Bandit_600 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Gladenbach
    Bei mir lief alles ohne Probleme.Hast du den VCR und den TV bei der Box eingesteckt(richtig) oder gehst du über den VCR in den TV. Bei der DVB SW kann man Einstellen was der VCR und die Box beim Einschalten machen sollen.Bedingung ist ein voll belegtes Kabel!Menü 9-5-A: 1-0V;2-12V;3-12V
    Gruß Stefan
     
  3. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Der Fernseher muß an die TV-Buchse, der Videorecorder an die VCR-Buchse angeschlossen werden. Das Signal vom Videorecorder wird genau dann zum Fernseher durchgeschleift, wenn der VCR ein Schaltsignal (über ein vollbeschaltetes Scart-Kabel, wie Stefan ja auch schon schrieb) an die Box sendet, also im Normalfall bei Wiedergabe einer bespielten Cassette.

    Und noch etwas: Falls der Videorecorder eine Decoder-Buchse hat, dann darf er nicht darüber mit der Box verbunden sein, da diese nur für bestimmte analoge Decoder bestimmt ist bzw. war.

    Und wenn der Fernseher auf RGB steht, dann siehst Du vom VCR wahrscheinlich auch nichts - Fernseher, Box und VCR sollten bei Reihenschaltung auf FBAS oder S-Video eingestellt sein.

    <small>[ 16. Januar 2003, 23:59: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen