1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder mal: Transponderwechsel Pro7 usw.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von puenktchen, 28. Mai 2007.

  1. puenktchen

    puenktchen Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    gestern habe ich bei meinen Eltern versucht per Sendersuchlauf die neuen Kanäle für Kabel1, Pro7 usw. zu finden.

    Das ist mir auch gelungen - allerdings ist der der Receiver (PALCOM DSL-1) beim Speichern abgestürzt und er war nicht mehr abzuschalten.

    Wir haben dann den Stecker gezogen und etwas gewartet. Dann wieder - Stecker rein - und danach zeigte er nur noch "kein Signal" an und es werden in der Satelitenliste auch überhaupt keine Sateliten mehr angezeigt.

    Dann haben wir einen anderen Receiver an der Stelle angeschlossen und der funktionierte.

    Tja, auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat auch nichts gebracht und mehrmaliges an- und ausmachen auch nicht.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder eine Idee? Das wäre toll!:D
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wieder mal: Transponderwechsel Pro7 usw.

    Mülltonne.
     
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
  4. puenktchen

    puenktchen Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Wieder mal: Transponderwechsel Pro7 usw.

    Hi!

    Vielen Dank für die Tipps!

    Die Bedienungsanleitung haben wir zu Hause und da steht leider nix brauchbares drin.:(
    Und die Website ist interessant aber leider haben die keine Hotline oder sowas.

    Ich fürchte, da muss doch mal ein Fachmann drauf gucken.

    Aber danke nochmal.:D
     

Diese Seite empfehlen