1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder einmal WLAN und Dbox2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von watti, 12. August 2005.

  1. watti

    watti Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    ich bin am verzweifeln! Ich versuche seit Tagen die DBox in ein schon konfiguriertes WLAN einzuhängen: SMC 7004AWBR Router, mehrere PC's und nOtebooks sind entweder über Kabel oder WLAN im Netz. Die Box soll, da sie zu weit entfernt steht und wir auch keine große Lust haben Ethernetkabel durch sie Wohnung zu ziehen über WLAN ins Netz. Leider bekomme ich weder mit einem zweiten Router (Acer), der an der Box hängt noch mit einem Netgear Acess Point (WG602v3) Zugriff auf den SMC-Router, welcher dann am DSL-Modem Internet-Zugang bieten würde. Den Acer und auch den Netgear kann ich mittels Notebook entweder über Kabel oder Wlan ansprechen und konfigurieren, der IP-Adressen-Bereich der beiden Geräte stimmt aber nicht mit dem Bereich des SMC Routers überein, die IP vom Acer lautet 192.168.1.254 und die vom Netgear 192.168.0.210, der SMC hat die Adresse 192.168.123.254!!
    Ich weiß nicht , wie ich diese Geräte verbinden kann, irgendwie muß doch der Acess Point Zugang zu meinem SMC Router bekommen, aber wie???:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2005
  2. HorstH

    HorstH Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wieder einmal WLAN und Dbox2

    Erstmal solltest du die IP`s der Router anpassen so wie ich es oben markiert habe, wobei die letzte Zahl der IP jede zwischen 1 und 253 sein kann.

    Des weiteren solltest du checken ob die Router WDS, Bridge bzw. Repeater Modus unterstützen, wenn nicht kannst du die Sache knicken.

    Einfachste Lösung ist eine WLAN Bridge an die Box anzuschliessen z.B. WGE101 von Netgear.
     
  3. watti

    watti Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wieder einmal WLAN und Dbox2

    Hi,
    wenn ich die IPs ändere, kann ich die Geräte nicht mehr ansprechen....????

    Ich werde mich nach dem WGE101 umsehen.
     

Diese Seite empfehlen