1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wieder eine Parteispendenaffäre bei der CDU

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 2. Oktober 2016.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Rheinland-Pfalz: CDU hat wohl illegale Parteispenden angenommen

    63.500 Euro klingt nach Peanuts für so eine große Partei, vielleicht fällt die Sache ja ganz unter den Tisch. War 1999 dank des "Ehrenworts" von Dr. Kohl doch genauso.
     
  2. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Parteispenden generell verbieten und die Korruption sinkt und es kann wieder sozialere Politik gemacht werden da die "legalen" Spenden der Wirtschaft dann ausbleiben.
    Hier müssen endlich europäische Standards geschaffen werden.
     

Diese Seite empfehlen