1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tchibo_1999, 5. Februar 2007.

  1. tchibo_1999

    tchibo_1999 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Sat Schüssel mit Quad-LNB auf dem Carport. Die vier Leitungen werden in den Keller zu einem 5/8 Multiswitsch geführt. Von dort aus werden über Sternverkabelung die 3 Sat-Receiver und die Sky Star II Karte im PC versorgt.

    Nun will ich einen zusätzlichen, schielenden LNB anbringen, um auch noch Astra 2D zu empfangen. Wie bekomme ich die Signale ins Haus. Ein Disq-Schalter zwischen LNB und Multischalter geht das? An wievielen Receiver kann ich dann empfangen?
    Weitere Kabel als die vier vorhandenen bekomme ich nicht mehr aussen in das Haus!

    Hat einer eine Idee, was ich machen kann?

    Gruß
    Björn
     
  2. father

    father Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    112
    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

    Wenn keine weiteren Kabel möglich sind leider nicht.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

    Geht nit gibts nit
    Wo vier normale Koaxkabel mit 7mm ø hingehen,gehen auch acht Minikoaxkabel mit 4,3mm ø hin, zum Bleistift die

    100m 4,3mm Koaxkabel 2fach Schirm > Sehr gutes 4,3 mm Koaxialkabel digitaltauglich (CEdigital) mit Schirmung über 80 dB und für diesen kleinen Kabeldurchmesser geringer Dämpfung von 44 dB/100m bei 2050 MHz.

    gibt es hier oder das Kathrein LCD89 mit etwas Vaseline oder Schmierseifen klappts
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2007
  4. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

    Hi,

    möchte ebenfalls meine anlage um einen lnb erweitern. bisher sehe ich astra 19.2 und überlege mir nun schielend hotbird oder eutelsat zu integrieren.

    Welche Kanäle bieten mehr deutschsprachige Kanäle? bzw. ist zu empfehlen? Ist es auch möglich auf einer schüssel (marke unbekannt - durchmesser 100cm) astra, eutel und hotbird zu empfangen?

    danke

    nimatek
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

    Hallo, nimatek 99,
    die meisten deutschen Sender befinden sich auf der Position 19,2° Ost, sprich Astra, Hotbird heist auch Eutelsat 13° Ost, dort befinden sich viele Sender mit romanischen Sprachen, Arabisch, Griechisch...
    Ja es ist mit einer entsprechenden Multifeedschiene immer mit einer 100 er Schüssel möglich dies zu empfangen.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2007
  6. tchibo_1999

    tchibo_1999 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Wie zusätzlichen LNB in Sat Anlage integrieren?

    Es gibt auch von Cavel, einem italienischen Hersteller, ein 9-fach mini Koax. Qualitativ gut, elektrische Werte auch gut. Nur schwierig zu bekommen.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen