1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peterdigital, 3. August 2011.

  1. peterdigital

    peterdigital Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Analoger Sat-Rx
    Anzeige
    Ich plane die Anschaffung eines Satelliten-RX auf Linux-Basis. Als ich mir eine erste Übersicht verschaffte, stieß ich auf CI, CI+, HD und HD+. Schnell war klar, daß die Plus-Techniken nicht in Frage kommen. Sie sind die Digital-TV-Variante von DRM (Digital Restrictions Management). Andererseits sind die Inhalteanbieter hinter unserem Geld her, wie der Teufel hinter der Seele. Sie werden zusammen mit der Geräteindustrie versuchen, das Pluszeug zu etablieren und die anderen Empfänger vom Empfang auszuschließen. Somit stellt sich die Frage, wie zukunftssicher die plusfreien Empfänger sind und ob man nicht auf das falsche Pferd setzt, wenn man sich ein plusfreies Gerät anschafft?
    Bitte keine Polemik für oder wider Plus. Dazu habe ich mir meine Meinung gebildet.

    Gruß
    Peterdigital
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Mit einem Linux basierten Receiver bist du vollkommen Zukunftssicher. Egal ob HD+ oder nicht. Was der Receiver braucht sind ausreichend Kartenleser und alternative Software, mit einer möglichst funktionierenden Community im Internet.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Schön für Dich, aber warum fragst Du dann?
     
  4. peterdigital

    peterdigital Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Analoger Sat-Rx
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Ganz einfach. Ich will nicht eines Tages ohne Empfang dasitzen, nur weil geschäftstüchtige Leute es geschafft haben, uns den freien Empfang abschalten zu lassen und statt dessen Spionage-SW der übelsten Sorte aufzuzwingen.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Dann solltest du dich auch konsequent verhalten und beim Receiverkauf alle Hersteller von Plus-Technik ablehnen!

    Infos zum CI+ Unstandard: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4894272-post72.html

    Deshalb nur Receiver ohne CI+ von kundenorientierten Herstellern kaufen
    :
    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation :D !!!

    Welcher Receiver ist empfehlenswert? => Linux ermöglicht noch viel mehr, zu den Vorteilen und zum Handling von freien Linux-Receivern: http://forum.digitalfernsehen.de/for...1-post107.html

    Topfield vs. Kathrein vs. Humax vs. Dreambox / Welcher Receiver V13
    DM8000 noch aktuell? => Clarke-tech ET9000 Twin Enigma2 :cool:
    ET 9000 ertüchtigen: http://www.digital-eliteboard.com/f1142/clark-tech-et9000-erste-schritte-sky-hd-cs-146192/

    Discone
    :winken:

    Boykott Aufruf von HD+ (CI+)
    Die Wahrheit über HD+ | Hier erfahren Sie alles über CI, CI+, HD, HD+, SKY HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Mit CI ist man auch in Zukunft gerüstet.
    es wird immer findige Leute geben, die SW bereitstellen, das es auch in Zukunft läuft.

    Hat man ja an HD+ gesehen. Das hat keine 14 Tage gedauert da waren Module bzw SW auf dem Markt die die HD+ Karten gängelfrei nutzbar machten.
    Auch der Wechsel zu den Schwarzen HD 02 Karten hat nur eine kurzzeitige Entspannung gebracht.

    Für Kabel sieht es da schlechter aus.
    Für die wenigen Digital Zuschauer lohnt es sich meist nicht SW zu entwickeln.
    Die werden wohl CI+ Opfer werden.
     
  7. Kottan

    Kottan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TXP 46 GW 10, Dr. HD F 15, Clarke Tech HH 390, HUMAX 90 Professional, Maximum XO 14

    28,2E, 23.5E, 19,2E, 15,8E, 13E, 10E, 9E, 7E, 4,8E, 4E, 0,8W, 4W, 5W
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Die entscheidende Frage wird wohl sein, wie wichtig für Dich der Empfang der privaten Sender ist. Sollte sich HD+ durchsetzen (über einen längeren Zeitraum), wird die frei verfügbare SD-Variante sicher früher oder später vom Netz gehen. Aber da kann man vermutlich von einem Übergangszeitraum in der Größenordnung des analogen Sat-TV ausgehen, interessant wird als also vermutlich erst für das Folgegerät.

    Mit etwas Glück läuft sich Idee aber auch einfach tot, denn wenn eine konsequente Umsetzung am Ende Reichweitenverlust bedeutet, dann wird das Konzept wohl auf der Strecke bleiben.
     
  8. peterdigital

    peterdigital Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Analoger Sat-Rx
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Mein Dank für alle konstruktiven Antworten. Mir fehlt die Übersicht über die Entwicklungen in den Linux-Communities nach der Einführung von HD+. Discone hat natürlich Recht, wenn er schreibt, daß man konsequent handeln muß. Die einzige Waffe des Verbrauchers gegen überzogene Habgier ist das geschlossene Portemannaie. Aber nur, wenn man es als Waffe benutzt und nicht öffnet.
    Ich hatte lediglich befürchtet, daß die Privaten von ihrer Lobby HD+/CI+ als Ausstrahlungsstandards auch bei den Öffentlich-Rechtlichen durchsetzen lassen. Ich erinnere an die auf Betreiben der Zeitungsverleger eingeführte 7-Tage-Frist zur Bereitstellung von Beiträgen in den Mediatheken. Statt eigene Leistungen zu erbringen, werden die Besseren kastriert. Angesichts der Tatsache, daß auch für die Plus-Techniken Linux-Alternativen entwickelt wurden, habe ich kein Problem mehr. Das Gerät wird plusfrei. Wenn es hart auf hart kommt, verzichte ich auf die Privaten. Ich sehe selten fern und bevorzuge Informationsprogramme. Die laufen meistens öffentlich-rechtlich. Es wäre zwar schade um einige Filme, aber dafür erlaube ich niemandem ohne meine Erlaubnis von MIR bezahlte Geräte nach seinen Profitinteressen zu manipulieren. Angesichts der schönen Zusatzfunktionen, wie Email oder YouTube, wird es natürlich eine plusfreie Linux-Box.

    Gruß
    Peterdigital
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie zukunftssicher sind CI und HD ohne Plus?

    Zwei gute Entscheidungen. Leider gibt es sehr wenige Konsumenten die auf das Unterschichten-Fernsehen verzichten können.:D:winken:
     

Diese Seite empfehlen