1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von DJ_Ceejay, 13. Juli 2006.

  1. DJ_Ceejay

    DJ_Ceejay Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    492
    Anzeige
    Ich stell mir gerade wie das laufen wird.

    1. Möglichkeit:

    Über 23,5° Ost ?

    2. Möglichkeit:

    Über 19,2° Ost ?

    3. Möglichkeit:

    Über 13,0° Ost?

    4. Möglichkeit:

    Irgendwie über irgendwelche kabel die im erdboden verbudelt sind.

    Was haltet ihr für wahrscheinlich?
    Falls das signal über sat kommt, ist dann die verschlüsselung schon bei dem sat signal dabei? kann man dann mit einer kabel karte auch über sat gucken?
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Wenn man KabelDeutschland komplett umgangen hat, darf man hier nicht auf große Kooperation seitens KabelDeutschland hoffen, denke ich.

    Somit würde ich darauf tippen, dass Premiere vorhandene Kapazitäten nutzt und da Premiere bisher über Astra 19,2° an alle Kabelnetze zugeliefert wird, halt darauf, dass dies auch in Zukunft über die bestehenden Transponder auf 19,2° passiert. Ich vermute, dass jeweils (im Prinzip wie bisher auch) dafür Direkt-Kapazitäten genutzt werden.

    Kabel über Erdboden scheidet schonmal grundsätzlich aus. Dazu müßte die KabelDeutschland Netzstruktur umgerüstet werden. Und das ist mehr als unwahrscheinlich...
     
  3. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Ich denke auch, Premiere kopiert den Arena-Transponder ganz einfach auf seine Frequenzen, die bisher schon für die Buli-Spiele genutzt wurden.

    Interessant wäre dabei, ob man das dann auch über das Sportportal via Multifeed anbietet oder wie Arena Einzelkanäle draus macht.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Rein technisch wäre beides kein Problem - auch in der Kapazitäten-Time-Sharing Variante mit Direkt-Feeds...
     
  5. DJ_Ceejay

    DJ_Ceejay Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    492
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Das heisst ja dann im Prinzip wenn ich dann Arena zusätzlich über auf meine kabelDeutschland Smartcard freischalten lassen und dieses in über ein CAM in meinen Sat Reciever stecke ich Bundesliga über Sat gucken könnte für nur 14,90
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Also "geeignet für Premiere" Satreceiver mit integriertem Nagra akzeptieren Kabelkarten nicht.

    Bei "geeignet für Premiere" Satreceiver mit integriertem Betacrypt oder dem Original Premiere CI-Modul hättest Du mit K02 Karten recht bzw. bei inoffiziellen technisch Premiere tauglichen CI-Modulen hättest Du bei K01/K02 Karten recht, wenn -ja wenn- Premiere weiter die CA-Informationen ausstrahlt wie bisher. Premiere könnte aber die nötigen Daten für Kabelkarten von der Satausstrahlung auch runter nehmen (hatten sie testweise schonmal gemacht) und dann ginge es nicht mehr. Zudem müßtest Du ja regelmäßig die Freischaltung in einem Kabelreceiver auffrischen.
     
  7. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Nee, da ist sicher nochmals eine spezielle Verschlüsselung dazwischen.
     
  8. DJ_Ceejay

    DJ_Ceejay Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    492
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Es gibt ja auch Leute die gucken NASN über 23,5° Ost. Müsste doch im prinzip auch so funktionieren.

    Also gehen wir mal davon aus, ass premiere diese CA informationen mitsendet:

    Ich habe einen Premiere Humax HD Sat Reciever mit Premiere Sat Karte

    ich würde nen zweites Premiere Abo abschließen auf meiner Kabek Karte.

    Die steck ich dann immer wenn buli ist in eine Premiere CAM welches in meinem Humax HD steckt.

    dann sollte das gehen oder?

    Wieso muss die Karte zur Freischaltung immer in meinen Kabelreciever?
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Hast Du eigentlich richtig gelesen, was ich geschrieben habe ?

    Für Kabelkarten ?
    Sie tun es derzeit, weil es bei der testweisen Abschaltung zu Problemen in einigen kleineren Netzen kam und es ja bislang nicht störte. Man schadete ja niemanden. Die sähe bei Arena aber nun anders aus. Worauf baust Du Deine Vermutung ?

    Wie gesagt - im internen CAM gehen Kabelkarten im Humax HD nicht (da integriertes Nagra, wo Kabelkarten nicht akzeptiert werden). In einem inoffiziell technisch Premiere tauglichen CI-Modul würde es derzeit gehen. Aber ob das so bleibt, wäre die Frage (siehe oben).

    Weil die Premiere Freischaltungen für K0* Kabelkarten nicht über Astra 19,2° kommen. Diese werden über 23,5° mit den KabelDigital Programmen zugeführt und erst in den Kopfstellen wieder den Premiere Programme hinzugefügt. Und da Freischaltungen immer eine befristete Gültigkeitsdauer von wenigen Wochen haben, müssen sie regelmäßig aufgefrischt werden und das geht nur über einen Kabelreceiver in einem KabelDeutschland, ish, iesy, Kabel-BW oder angeschlossenem NE4 Kabelnetz.
     
  10. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Wie wird Premiere das Arena signal zugeleitet bekommen?

    Abwarten. Wenn KDG das aktuelle Spielchen weiterspielt, von wegen wie "begeistert" sie doch von dem Premiere/UM Deal sind, wer weiss, vielleicht bekommt Premiere ja sogar den zusätzlichen Kabelkanal samt Zuführung über 23.5E :)

    Da Kapazität dafür war mit Sicherheit schon für einen direkten Deal zwischen KDG und Arena vorgesehen gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2006

Diese Seite empfehlen