1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Müllkanal, 29. November 2014.

  1. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Anzeige
    Hallo :)
    Bei DVB-T gibt es ja in den größeren Gebieten Sendemasten, die die Sender an die Endgeräte ausstrahlen. Aber wie bekommen die Sendemasten eigentlich das Signal? Speisen die das Sat-Signal in das DVB-T Netz ein oder bekommen sie das Signal über Glasfaserkabel? Das würde ich mal gerne wissen ;)

    Liebe Grüße
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.683
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Teils, teils. Die Programme von ARD/ZDF werden meist per Glasfaserleitung zugeführt, bei einigen Standorten in ländlichen Gegenden per Richtfunkstrecke.

    Bei den Privaten ist es unterschiedlich. Die Pro7Sat1 Sender kommen per Glasfaser/Richtfunk, die von RTL teils auch, die kleineren Sender werden vom Satelliten abgegeriffen und durch Transrater geschickt.
     
  3. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Also bei ProSiebenSat.1 ist die Latenz sehr uneinheitlich. Vor einigen Jahren war ProSieben über Antenne merklich vor Satellit (und der Rest hinter Satellit). Inzwischen ist das nicht mehr der Fall und kabel eins sehr deutlich hinter Satellit, sodass man Europa League nicht mit Freunden über Skype gucken kann. Ansonsten ist die Latenz sehr einheitlich, sodass es inzwischen auch alles vom Satelliten kommen könnte. Woher nimmst du denn die Informationen, Terranus?
     
  4. Müllkanal

    Müllkanal Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Wenn alles vom Satelliten kommt, könnte man doch eigentlich auch die meisten dort empfangbaren Sender: z.B. RTL, Pro7Sat1 dort einspeisen, wo es sie zurzeit nicht zu empfangen gibt...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Nein, will man ja nicht.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Schon mal drüber nachgedacht, dass die Sender dass nicht wollen, weil dann (verstaendlicherweise) der Betreiber des Sendenetzes Geld von den Sendern haben will, für die Nutzung der Infrastruktur.

    Ist ja nicht wie bei Kabel, wo der Betreiber des Netzes vom Kabelkunden bezahlt wird.
     
  7. cincaid

    cincaid Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    OT: Kabel genießt in dieser Hinsicht eine Art Sonderstatus, da sich einige KNB's von beiden Seiten bezahlen lassen. Siehe die sinnlose Rangelei vor Gericht zw. ARD/ZDF und KDG wegen der Einspeiseentgelte.
     
  8. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Deswegen heißt KDG auch "Kassiert Doppelt Gebühren" :D
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Und was die Technik betrifft, kann es auch "Keine Dauerhafte Gewährleistung" heißen.
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.683
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie werden eigentlich die Sender über DVB-T ausgestrahlt?

    Pro7Sat1 wird wieder per Satellit zugeführt, seit wann genau weiß ich nicht... das scheinen die alle paar Monate willkürlich zu ändern.
     

Diese Seite empfehlen