1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Ruediger, 14. Mai 2007.

  1. Ruediger

    Ruediger Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe hier mal gelesen, daß man mit einer Tastenkombination an der FB des S2 das Bild ranzoomen kann.
    Wie war das noch?:confused:

    Viele Grüße und danke für die Info
    Rüdiger
     
  2. waldy200

    waldy200 Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    mit der fernbedienung bekommst du das nicht hin, da es eine rein mechanische funktion den S2 ist:

    du musst den sessel naeher an den fernseher schieben. einen 3-fach-zoom bekommst du sicher hin :D
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Erst die Option Taste (die mit dem Häkchen) - dann die blaue Taste, danach mit ESC das Menu verlassen.

    Gruß
    emtewe
     
  4. Ruediger

    Ruediger Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Danke emtewe. Ich wußte noch, daß es etwas mit der blauen Taste war.

    Hallo, waldy.
    Für den Fall das es nicht klappt mit der Fernbedienung, ginge es notfalls auch den Fernseher dichter ans Sofa zu rücken? :D

    Danke,
    Rüdiger
     
  5. Ruediger

    Ruediger Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    30
    Geht doch nicht.

    Hallo noch mal,

    das funktioniert leider bei mir nicht.

    Mache ich was falsch.

    1. OPT. Taste
    2. dann die Blaue

    Dann bin ich aber in dem Menü wo man z.B. Stereo/Mono umschalten kann.

    Gibt es noch einen Trick, oder muß ich wirklich dichter an den TV ran mit dem Sessel?

    Viele Grüße
    Rüdiger
     
  6. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Das geht nur im 16:9-Modus!
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Wie sebastianw schon sagt, unter Einstellungen, Grundeinstellungen oder so ähnlich muss als TV Gerät ein 16:9 Gerät gewählt sein. Nur dann funktioniert das...
     
  8. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Ok, das Heranzoomen geht nur wenn der Film im Letterbox-Format d.h. 4:3 mit rund um das Bild schwarze Balken gesendet wird (4:3 geht auch ist aber m. E. nicht so sinnvoll).

    Aber: die Heranzoom Funktion des Technisat ist nicht zu empfehlen, denn dadurch wird das Bild unscharf wieder gegeben. Besser die Zoom Funktion am TV Gerät benutzen.

    Ich habe das mehrmals getestet, z.B. mit Formel 1 Einblendungen. Da ist es mir extrem aufgefallen, weil SF 2 (Schweizer Fernsehen) diese Rennen in 4:3 Letterboxed überträgt. Ein Zoom mit dem Technisat S2 ergab ein sehr unscharfes Bild und sehr schlecht lesbare Einblendungen. Zoom mit dem TV hingegen verfälschte die Bildschärfe nicht sichtbar.

    Also lasst besser die Finger von der Zoomfunktion des Technisat, sie ist nicht wirklich ein Lichtblick. Das Bild wird dadurch schlechter. Ein Grund dürfte die Tatsache sein, dass mein Fernseher offenbar eine wesentlich bessere Upscaling Funktion hat als die im Technisat implementierte Variante.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Wie war das noch mit dem Ranzoomen am S2?

    Der Vorteil ist, dass die Einblendungen des S2 ganz zu sehen sind, also SFI oder der Lautstärkebalken oder das Info Fenster...
    Und Probleme macht das S2 Upscaling nur bei Interlaced Material, wie zB. Live Übertragungen, die jedoch selten in Letterboxed gesendet werden. Bei Spielfilmen sind kaum Probleme zu bemerken, insofern ist die Funktion so schlecht nicht...

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen