1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie verteilt ihr?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hose, 24. Juni 2005.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    Anzeige
    Ihr kennt das ja man hat 2 d-boxen,2 VCR, einen DVD Recorder einen,zwei oder 3 Fernseher ,einen Computer und nur einen Antennenanschluß.
    Ich habe das Problem das mit dem Durchschleifen nicht alle Geräte versorgt werden können.
    Was benutz ihr dann:
    Einen Zwei Geräte Verteiler(Metall für 7 Euro) oder so einen weißen Verteiler (für 2 Euro) habt ihr da noch einen Verstärker in der Wohnung....................??
    Bei mir stört der Verteiler im Ersten Programm (analog) und die Daten im digitalen Bereich werden auch schlechter.
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Wie verteilt ihr?

    Nimm sowas. Hat keine Dämpfung ;)
    und der Pegel ist regelbar.

    :winken:
     
  3. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Wie verteilt ihr?

    Ja, kenne ich: 2 d-boxen, 2 VCRs, 2 DVDs, 4 Fernsehr, aber nun der große Unterschied: 4 Antennenanschlüsse ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie verteilt ihr?

    VCR und TV habe ich bei mir garnicht mit dem Antennensignal versorgt, wozu auch.
    Bei mir durchlauft das Antennensignal erstmal einen zweifachverteiler und geht dann zur D-Box2. Eine Zeitlang hatte ich hier auch noch einen zweifachverteiler drinn der dann ein Signal zum VCR schickte (damit die Uhr syncronisiert wird).
    Da ich den VCR aber in letzter Zeit kaum nutze habe ich ihn ganz vom Stromnetz getrennt.

    Gruß Gorcon
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Wie verteilt ihr?

    Der Vorschlag von PapaJoe ist schon eine Idee wert nur wollte ich keinen zusätzlichen Stromverbraucher.
    @zischer
    4 Anschlüsse hätte ich auch gerne dann hätte ich sogar einen Anschluß auf dem Klo :D

    @Gorcon
    Ich habe auch nur einen Verteiler aber der nimmt so viel/wenig Leistung weg das es im analogen Fernsehn sichtbar und im digitalem TV messbar ist.
    Ich wohne am Ende der Kabelanlage und hatte schon immer mit wenig Leistung zu kämpfen.
    Seit ich Linux auf meinen Boxen habe und dem Vermieter/Kabelanbieter ständig mit den schlechten Daten nerve und die (nach einer Besichtung)einsichtig waren funktioniert zu mindest Premiere!!
     
  6. zischer

    zischer Gold Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    1.367
    Ort:
    Schleswig
    AW: Wie verteilt ihr?

    Klo geht ein wenig weit ;)

    Wenn ich von der Badewanne aus schauen will, nehme ich halt ne Strippe und meine portablen Fernseher und verbinde den mit dem Anschluss aus der Küche ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie verteilt ihr?

    Dann ist Dein Pegel aber viel zu niedrig denn normalerweise sollten 4dB überhaupt nichts ausmachen. (Die Reserve sollte mindestens 10dB sein).

    Gruß Gorcon
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Wie verteilt ihr?

    Wieviel db sollte so ein Anschluß haben?
    Mit Linux/Neutrino kann ich das nicht messen oder gibt es da noch was??
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie verteilt ihr?

    Messen kann man das nur mit entsprechend geeichten Messgeräten. Die D-Box zeigt beim Pegel eigentlich mehr oder weniger nur Müll an, denn erstens ist es nicht geeicht, und zweitens wird der Pegel durch eine AGC (Automatic Gain Control) nachgeregelt, somit also völlig Irrelevant.

    Wie hoch der Pegel genau sein muß weisich jetzt auch nicht, aber wie ich schon schrieb, normalerweise ist da genug Reserve um wenigstens 2 2Fachverteiler und 10m Kabel zu verlegen.

    Gruß Gorcon
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.533
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: Wie verteilt ihr?

    Die Ber Anzeige und gleichzeitig dazu die Störungen im analogen TV konnten meinen Vermieter dazu bewegen echt Druck zu machen!
    Die anderen Anzeigen sind sowieso merkwürdig und von Box zu Box verschieden.
    Damit kann man höchstens Veränderungen an den selben Anschluß erkennen.
    Ich glaube auf dem Messgerät von der Kabelfirma etwas von 65 db gelesen zu haben.

    Die Aussage hatte auch ein Kabelfritze zu mir gemacht.
     

Diese Seite empfehlen