1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Versteckte Digitalkanäle im Kabel finden ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von yoshi2001, 15. November 2003.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Anzeige
    hallo
    Wie kann man versteckte DigitalKanäle im Kabel finden ?

    Als Receiver benutze ich eine D-Box 1 mit DVB 2000 Beta 6 .

    Welche einstellungen müssen gemacht werden um versteckte( Test )Kanäle zu finden ?

    Wer weiß schon ob es nicht noch mehr Digitalkanäle im Kabel gibt von denen wir normaluser nichts wissen.
    Wo aber die Kabelnetzbeteiber ordentlich am testen sind.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. sebkoch1

    sebkoch1 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    439
    Ort:
    versmold
    Ist das mit Linux auch möglich ?
     
  4. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Hier wird ja immer von D-BOX 1 gesprochen. Ist das mit der D-BOX 2 auch möglich?
     
  5. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    ich schließe mich der frage mal an!! läc
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    habe mir auch die anderen Beiträge angesehen und kann nur mit dem Kopfschütteln.
    Ich kann einfach nur schwer nachvollziehen, daß es immer noch Probleme gibt oder es so umständlich ist neue Angebote mit diesen Kabelboxen zu finden. sch&uuml
    Bei der Kabelbox von Digenius, sofern man eine solche bekommt, wird auf einfachste Weise der Suchlauf gestartet und bei der C4 (mit oder ohne CI) ist der Suchlauf nach weniger als 4 Minuten beendet. Dabei wurden natürlich alle verfügbaren Angebote auch gefunden.

    Leider hilft dies den Besitzern der anderen Boxen wenig, sollte aber die Möglichkeiten eines anderen Gerätes ein wenig verdeutlichen. sch&uuml
     
  7. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Da kann man nur staunen...
    Die Digenius und ihr Wundersuchlauf - die sucht schnell und findet nix. Hier bei mir hat sie kein Digitalpaket mit RAI gefunden. Die DBox2 sucht zwar viel länger... aber mit cable bruteforce findet sie die Sender... auch wenn das Kabelsignal schlecht ist. Die DBox2 hat das RAI Paket am gleichen Kabelanschluss sehr wohl gefunden, egal ob mit Betanova oder mit Linux, ich habe beides probiert. Und mit einer SAGEM und mit einer NOKIA. Ich mag die ständige Digeniuswerbung nicht mehr hören. Werden dafür Tantiemen bezahlt ?
    Digeniustuner = der allerletzte SCHROTT (bei Kabel und bei SAT und bei DVB-T). Die Fernbedienung der Box und die Verarbeitung sind eine einzige Pleite. Das steht so auch in vielen anderen Boards, ist nicht nur meine Erfahrung.

    Vom 7.Juni 2002:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=18;t=000078

    Gern hätte ich mich mit den Herrschaften mal auf der IFA unterhalten. Aber wen wunderts: Sie waren natürlich nicht da. Womit auch ?

    <small>[ 17. November 2003, 07:24: Beitrag editiert von: LeGrand ]</small>
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Die Digenius tvbox ist ein typisches Rentnergerät: kaum Features, aber die vorhandenen funktionieren. Alles bleibt wie es ist. Und die Verarbeitung ist auch sehr gut.
     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Dass Du immer noch frustriert bist, dass Du soviel bezahlt hast, überrascht mich nach dem ... ich zwischenzeitlich erlebt habe, nicht mehr. entt&aum

    Dein ehemaliges Gerät funktioniert jedenfalls bei uns zur vollsten Zufriedenheit.

    Was die Ausstattung anbelangt, so stimmt die Kritik weitestgehend. Dennoch kommt die überwiegende Mehrheit der Nutzer mit Sicherheit mit einem Gerät wesentlich besser klar als mit den anderen genannten Geräten und denen ist bis auf den noch fehlenden AC3- Ausgang das Gerät hinreichend ausgestattet.

    Für Freaks ist natürlich Linux und Co. besser, dies kann ich auch nachvollziehen.

    Übrigens R. wie lange wird es noch dauern bis Du "über Deinen eigenen Schatten springen" kannst?
    Bin nach wie vor maßlos enttäuscht und dies obwohl mehr als 6 Monate her sind. entt&aum durchein
     

Diese Seite empfehlen