1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Julius4444, 27. Dezember 2011.

  1. Julius4444

    Julius4444 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen Medion Fernseher (MD20174) und möchte ihn gerne mit der Kabelbox Humax NA-Fox C und einem Thomson DTH 8654E DVD verbinden.
    Der DVD hat auch eine Festplatte und kann vom Fernsehen aufnehmen, wie muss ich das verbinden? Der Fernseher hat leider nur einen Scart-Anschluss.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

    Googelst Du mal nach Scartverteiler.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

    Wie wärs wenn Du da einfadch mal in die BDA des DVD Recorders reinschaust.

    Da der Recorder zwei Scartanschlüsse hat muss er das Signal des Receivers durchschleifen. Das Antennenkabel wird von der Antennendose zum Receiver, von dort zum DVD Recorder und von dort aus zum TV durchgeschleift.

    Ein Scartverteiler wird nicht benötigt (und ist auch eher kontraproduktiv da die allermeisten nicht aktiv sind)
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

    Ich sehe gerade, dass der Recorder einen HDMI Kabelausgang hat und der Medion FS hat 2 HDMI Eingänge.
    Also kannst Du den FS und den Rekorder via HDMI Kabel verbinden.

    Der Receiver hat leider keinen HDMI Ausgang und wird dann über ein Scartkabel mit dem FS verbunden.
    Der zweite Scartanschluss des Receivers wird mit dem Scarteingang des ReKorders verbunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

    Der TV Scartanschluss muss aber in den Recorder weil man sonst kein RGB Signal aufnimmt. So stehts auch immer in der BDA drinn.
     
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Wie TV, DVD und Kabelbox richtig verbinden?

    Ja aber warum die BDA lesen, wenn man hier alles vorgekaut bekommt. Ist doch viel einfacher ;)
     

Diese Seite empfehlen