1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WIE Topfield 5200 mit PC anschließen ???

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Biggels, 27. September 2006.

  1. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hi. Na ich werd mir wohl doch den 5200 kaufen, war ne schwere Entscheidung, aber da nun (wenn auch nur die BETA) Firmware da ist mit der man die Sender sortieren kann, bleibt nur noch die Frage wie ich den Receiver mit dem PC verbinde um die Firmware zu übertragen?

    Mit USB? Nur einstecken? Hab da was gelesen von einem Null Modem Kabel?

    Problem ist nur das der PC in einem anderen Zimmer steht. Wie lange dürfte denn ein USB Kabel sein? Wäre gut wenn man da ein langes machen könnte, sonst müsste ich immer das Teil ausstöpseln usw. Ist halt ein wenig eng unter dem TV mit den anderen Geräten und Kabel.... .

    Bis dann
    Biggels
     
  2. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: WIE Topfield 5200 mit PC anschließen ???

    Für die Verbindung Topfield <--> PC/Notebook brauchst du ein A/B-USB Kabel (Länge kann notfalls auch 10m sein) und den entsprechenden Treiber auf dem PC/Notebook.

    Danach mit dem Programm "TFDN USB" (enthalten in "Setup for Topfield utilities") die Firmware auf den Receiver übertragen.

    Für mehr Infos siehe auch hier oder hier.
     
  3. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: WIE Topfield 5200 mit PC anschließen ???

    Richtig: Hier gibt es einen Link zum seriellen Update mit Nullmodemkabel. Damit gibt es keine Längenprobleme.

    Ein langes USB-Kabel kann problematisch sein - siehe hier.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  4. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: WIE Topfield 5200 mit PC anschließen ???

    Die Längenangabe ist mehr als gewagt. 10 m ist doppelt so lang wie es maximal für USB laut Spezifikation zulässig ist. Da die USB-Schnittstelle vom Topf ohnehin recht zickig ist, ist mit einem 10m-Kabel Frust vorprogrammiert. Manche bekommen nicht mal 5 m stabil zum Laufen.

    Daher sollte man zunächst den Topf direkt neben den PC stellen und die Verbindung mit einem möglichst kurzen Kabel einrichten. Wenn das stabil läuft, kann man das Kabel schrittweise verlängern. Bei mehr als 5 m sollte ein aktiver Hub dazwischengeschaltet oder eine aktive Verlängerung eingesetzt werden.
     
  5. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    AW: WIE Topfield 5200 mit PC anschließen ???

    Ups, zu spät :) Hab heute den 5200 bestellt und dann noch bei eBay ein 10 m Kabel. Wenn die das anbieten dann muss es ja auch tun, dachte ich.
    Nun lese ich dass viele davon abraten, aber auf dem Link oben stehen viele Berichte die sagen dass es tut. Für Firmware auf jeden Fall, für Filme ist es gewagt.
    Ok, will es halt nur mal für das Firmware und die Tools nehmen.

    Ok, mal sehn ob funkt. Bitte Daumen drücken
    Bey,
    Biggels
     

Diese Seite empfehlen