1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie stark spiegelt ein Plasma ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Hennagoggl, 30. Juli 2007.

  1. Hennagoggl

    Hennagoggl Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor den TH-42PV71F von Panasonic zu kaufen. Allerdings habe ich Angst daß er stark spiegelt. Gegenüber der Wand an die der Pana hin soll befindet sich ein 3x1,5 m großes Fenster. Bei meiner Röhre spiegelt es tagsüber doch sehr kräftig. Beim Händler sieht man das leider nie.

    Sollet ich besser einen LCD kaufen? :confused:
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Wenn direkt gegenüber einem TV ein Fenster ist, ist das bei Tageslicht ohnehin ein ungünstiger Aufstellungsort für einen TV.

    Bildröhren und Plamas spiegeln, ein LCD wirkt bei korrekter Einstellung aber auch bei Tageslicht blass.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Wenn das Gerät unbedingt gegenüber der Fenster aufgestellt werden muss, hilft es nur die Vorhänge zuzuziehen und gegebenfalls Jalosien herunterzuziehen.
    Die Spiegelung der Scheibe ist da eigentlich das kleinere Problem.

    Gruß Gorcon
     
  4. assi10

    assi10 Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    450
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?


    muss ich dir zustimmen, meiner steht auch ca. 5 m vor dem fenster.
    hilft nur jalosien zu bi starker sonne, ansonsten ist's aber ok.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Ach ja, und nach möglichkeit abends keine Oberbeluechtung verwenden die im TV spiegeln könnte. Am besten indirekte Beleuchtung hinter dem TV (Mit LEDs sieht das sehr gut aus).

    Gruß Gorcon
     
  6. lieberscholli

    lieberscholli Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Ab 42 Zoll sollte man wegen der kräftigeren Farben immer einen PlasmaTV kaufen. Ist allerdings das schönste Bild wenn man die Vorhänge zuzieht. Ich habe eine sehr helle Dachgeschoss Wohnung-und einen Pioneer PlasmaTV. Im Gegensatz zu meinem alten Thomson Rückprojektionsfernseher kann ich beim Plasma auch noch ein Bild erkennen, wenn die Sonne darauf scheint. Panasonic oder Pioneer ist völlig ok. ;)
     
  7. Hennagoggl

    Hennagoggl Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Hallo,

    danke für die vielen Antworten. Vom Aufhängeort gibt es kein Alternativen. Sorgt ggf. eine Wandhalterung die etwas nach unten geneigt ist für etwas Besserung?
    Ich denke ich werde mir auf jeden fall den Plasma von Pana kaufen.

    Danke,
    Hennagoggl
     
  8. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Nein, das bringt nix. Aber mal unter uns:
    Nervt es nicht generell, wenn Sonne auf einen TV scheint ? Egal ob Plasma oder LCD oder sonst was ? Also können Vorhänge oder Rollos doch nicht schaden ? Ich habe auch einen Plasma direkt am Fenster und mache die Rollos runter, wenn die Sonne scheint. Alleine schon, weil das ganze Bild gleich ganz anders aussieht.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    So ist es. auch ein LCD mit entspiegelter Oberfläche hat dann nur noch ein graues Bild.
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Wie stark spiegelt ein Plasma ?

    Ich schaue am Tag kein Fernsehen... ;) deswegen egal. Aber die Displays sind schon unterschiedlich stark entspiegelt, direktes Licht (egal ob kuenstlich oder Sonne) ist aber immer schlecht.
     

Diese Seite empfehlen