1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie stark muss meine Antenne sein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LuckySH, 27. Dezember 2011.

  1. LuckySH

    LuckySH Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bin ganz neu im Satellitenfernsehn und wohne mitten in Berlin (10min Fussweg bis zum Potsdamer Platz) im 14. Stock eines 17-stöckigen Hochhauses. Es sind uralte Alufenster aus den 50er/60er Jahren verbaut die sich um die eigene Achse drehen lassen. Gelinde gesagt: Wenn sie soviel Signal abdämmen würden wie Kälte gäbe es kein Problem :D
    Es erklärt sich wohl von selbst dass ich im 14. Stock keine Schüssel aufhänge. Ich will also eine Indoor Antenne nutzen.
    Die Fensterseite meiner Wohnung liegt übrigends Südwestlich. Ich hätte da zwei Fragen zu meinem Anliegen:
    1. Macht das überhaupt Sinn? (bekomme ich trotzdem noch ein gutes Signal?)
    2. Wie stark müsste die Atenne sein und welche Form würdet Ihr empfehlen?

    Vielen Dank im Vorraus! :)
    MfG luckysh
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Tja, für Astra Empfang brauchst du schon freie Sicht nach Süd-Südost.

    Wenn du kein PayTV möchtest, wäre DVB-T Empfang eine Lösung.In Berlin sind es da über 40 Programme, die man mit Zimmerantenne empfangen kann.
    mabb - Medienanstalt Berlin Brandenburg - Programme
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Ich denek mal durch das Fenster eine kleine Flachatenne unterhalb des Fensters zu montieren wären auch kein Problem. Auf jeden Fall wäre es deutlich sinnvoller als die Antenne indoor zu betreiben. Weil du sie dann so befestigen kannst, das sie ausgerichtet bleibt.

    Indoormontagen sind immer schwierig. Wenn du sie fest montierst, dann kannst du nicht mehr ans Fenster. Wenn du sie auf einen mobilen Ständer montierst, dann ist die Ausrichtung, wenn wenn du einmal versehentlich dagegen rennst.

    Aber egal ob aussen oder innen, wie schon oben KeraM geschrieben hat, brauchst du freie Sicht nach Südost, welche nicht durch nahe, höhere Gebäude versperrt sein darf.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Das siehst du genau falsch rum ! Das Signal darf nicht abgedämmt werden wenn du durch es hindurch empfangen möchtest.
    Vielmehr sind alte Fenster "gut" für den Sat-Empfang hindurch, sie haben noch nicht so viel Metall eingearbeitet wie die modernen Fenster. Dürfte bei dir also gehen.
    Empfehlen, wenn die restlichen Punkte auch stimmen, würde ich dir eine Selfsat-Antenne.

    Geht es ?
    Siehe unter Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com (gewünschter Satellit = Astra 19.2 Grad Ost)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2011
  5. Hunterkoile

    Hunterkoile Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    @satmanager

    Ich denke er hat das schon richtig gemeint, sie dämmen nicht gegen kälte ab, also sind sie auch gut für Sat-Empfang :)
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Hehe.... hast recht !

    Doppelte Verneinung !!!!!

    Und oben fehlt ja bei mir auch noch ein [ , das Quote ist ja noch offen !
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Bei offenem Fenster eine 45 cm Schussel mindestens.
    Bei Dr. Dish habe ich Tests gesehen, die gingen bei geschlossenem Fenster von 80 cm bis 100 cm.
    Was es für Glas war weiß ich nicht mehr.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Und daher bringen solche "Tests" und solche ".. weiß ich nicht" Beiträge gar nichts.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Soll ja auch nichts bringen. Nur Informieren. Deine Beiträge bringen oft noch weniger.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Wie stark muss meine Antenne sein?

    Ich kann dir gar nicht sagen wie mir diese Beiträge von dir auf den Allerwertesten gehen..........

    Und jetzt kommt bestimmt "deine noch viel mehr".... Kindergarten eben !
     

Diese Seite empfehlen