1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FaxX, 19. September 2006.

  1. FaxX

    FaxX Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Vogtland
    Technisches Equipment:
    Digit MF4-S, Digit MF4-XPS, Satman 850, Unysat Quattro LNB, Axing SPU58-03
    AverMedia USB DVB-T Ding in Zigarrenform (A850)
    Anzeige
    Hallo, das ist mein erstes Posting hier, also erstmal Hallo an Alle ....

    Ich habe am WE meine (erste) digitale Sat-Anlage installiert, da ich technisch (glaube ich) nicht ganz unbedarft bin (IT, NF Technik..) hat das alles soweit ganz gut gefunzt... Auf dem Gebiet Sat-Empfang bin ich aber totaler Noob..

    Also: Habe eine 85er Technisat Schüssel mit einem Quattro LNB + Axing Multischalter und MF4-S's.

    Nach einigem Fummeln habe ich jetzt (laut Receiver [MF4-S] Schätzeisen) bei ARD 100 Signal und 10 dB Quali, laut ReceiverAnzeige Voll... beim RTL Transponder komm ich aber nur so auf um die 80 (obwohl auch H/h), Pro 7 (wo man mir sagte der wäre kritisch weil einer der wenigen H/v) komm ich so um die 90 SIG raus (keine Ahnung was "90" bei Technisat ist, vielleicht Äpfel, oder Birnen :) ) ...Der Testtransponder sagt immer was zwischen 90 und 95 Signal.

    Frage 1: sind diese, wie ich finde recht großen Unterschiede, normal ?
    Frage 2: sind das (für ne 85er Schüssel) gute Werte ? (wie gesagt, Null Erfahrung)
    Frage 3: Hatten jetzt am WE Gewitter, da war mal 10 Minuten Schicht im Schacht, danach war die Welt wieder in Ordnung, Werte in der Zeit fast auf Null) ist das auch normal ?

    Sorry für die vielleicht einfachen Fragen....

    Ciao FaxX
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    Kommt darauf an was du unter Gewitter verstehst. Gehts richtig los ist der Empfang bei mir auch weg. Das ist normal.
    Wobei ich bei Gewitter die Geräte an denen mir was liegt eh rausziehe. Von da aus stört es nicht weiter.

    cu
    usul
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    Nach einigem Fummeln habe ich jetzt (laut Receiver [MF4-S] Schätzeisen) bei ARD 100 Signal und 10 dB Quali, laut ReceiverAnzeige Voll... beim RTL Transponder komm ich aber nur so auf um die 80 (obwohl auch H/h), Pro 7 (wo man mir sagte der wäre kritisch weil einer der wenigen H/v) komm ich so um die 90 SIG raus (keine Ahnung was "90" bei Technisat ist, vielleicht Äpfel, oder Birnen :) ) ...Der Testtransponder sagt immer was zwischen 90 und 95 Signal.

    Entscheidend ist der Wert für die Signalqualität.(SNR) Unsere Profis hier sagen, dass ein professionelles Antennenmessgerät SNR unter klarem Himmel, Astra im Fokus und einer optimal justierten 85er Antenne mit ca. 13 bis 14 dB anzeigen sollte.

    Da die Anzeige der Empfangswerte bei den Receivern ungenau ist, kann man nicht sagen, ob die von Dir genannten 10dB für den Sender ARD das Maximum sind.

    Falls Du einen Satprofi an der Hand hast oder einen Bekannten dessen Antenne von einem Profi justiert wurde, teste Deinen Receiver an einer solchen Anlage. Wird hier ARD mit ebenfalls 10dB angezeigt, ist Deine Antenne sehr wahrscheinlich richtig justiert. Fehlen einige dB, besteht Handlungsbedarf.;)

    ARD und ZDF werden von meiner Anlage mit SNR Werten empfangen, die sich nur um 1,5 Prozent unterscheiden.

    Volterra
     
  4. FaxX

    FaxX Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Vogtland
    Technisches Equipment:
    Digit MF4-S, Digit MF4-XPS, Satman 850, Unysat Quattro LNB, Axing SPU58-03
    AverMedia USB DVB-T Ding in Zigarrenform (A850)
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    ..naja das doch schonmal ne Hausnummer, ich nehme an professionell ist dann auch der Preis eines solchen Messgerätes, ich tippe mal min. 500 Eus ? .. also bestimmt nichts für einmalige Anwendung...

    Was is denn hiervon zu halten:

    http://www.yatego.com/digi-sat-onli...k-digisat-pro-lcd-sat---finder--digital---ana

    sieht für mich aber auch eher nach Spielkram aus..... (Anzeigebreich 0 - 99,9 .. ja was denn Äpfel ?)

    Bekannt... die Schätzeisen in den Kisten, naja im Moment für mich leider immer noch genauer als mein Billig-Sat finder... naja wenigstens bin ich damit erstmal zu einem Ergebnis gekommen...

    Da gibts einige, nur die wollen alle Geld dafür :D ...

    Mal am Rande gefragt, hat jemand ne Vorstellung was nur das Ausrichten einer Montierten Antenne kostet ? ... wo bewegt man sich da...

    Ist eigentlich eine simple Sache, wenn man die richtige Messtechnik hätte... wurmt mich irgendwo dafür jemanden zu holen... :p



    Ist bei mir etwas über 1 dB ... aber wie gesagt, ob ich auf den angezeigten Wert was geben kann/sollte.. Nobody knows....
     
  5. FaxX

    FaxX Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Vogtland
    Technisches Equipment:
    Digit MF4-S, Digit MF4-XPS, Satman 850, Unysat Quattro LNB, Axing SPU58-03
    AverMedia USB DVB-T Ding in Zigarrenform (A850)
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    Naja so Zeug mit Donner und Blitzen :D ...

    Nee mal im Ernst: Hat schon ziemlich hantiert, das Bild war aber schon vorm Gewitter weg, nehm mal an das da in höheren Luftschichten ordentlich Trouble war... da war alles fast auf Null mal 5 oder 10 Minuten... ich mein damit kann ich noch gut leben, habe nur bissel Bedenken wegen Winter wenns dann mal richtig schneit...
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    @FaxX

    Habe gerade in einem anderen Thread einen unserer Satprofis zitiert:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1622001#post1622001

    Danach ist die Justierung einer Antenne mit fast jedem Receiver möglich. Es kommt einfach nur darauf an den Maximalpegel(SNR) zu finden, den jeder beliebiger Receiver anzeigen kann.

    Zeigt Dein Receiver trotz sorgfältigster Feinjustierung der AZ und EL Winkel nicht mehr als 10dB SNR an, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Antenne gut ausgerichtet.

    Professionelle Antennenmessgeräte beginnen preislich bei 1500 Euro.

    Volterra
     
  7. FaxX

    FaxX Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Vogtland
    Technisches Equipment:
    Digit MF4-S, Digit MF4-XPS, Satman 850, Unysat Quattro LNB, Axing SPU58-03
    AverMedia USB DVB-T Ding in Zigarrenform (A850)
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    Die Frage ist halt ob die Anzeige beim MF4-S "gedeckelt" ist, daher 10 dB das Maximum der Anzeige ist... Die SIG Anzeige zeigt Werte über 100 an... ob das bei der Q / SNR Anzeige auch der Fall ist weiss ich nicht...

    faxx
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Wie sind meine Werte ?, kein Bild bei Gewitter

    AUch hier der Hinweis:
    Der MF4s scheint auf der gleichen Hardware zu beruhen wie der Technisa S2. Wir haben im Technisatbereich dazu einen Thread wo die Leute Ihre Werte gepostet haben. 10dB sind ziemlich gut, die Unterschiede zwischen den Transpondern sind normal und liegen an der Unterschiedlichen Sendeleistung der Transponder.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen