1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Settings aug Easy World

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von topstock, 2. Oktober 2006.

  1. topstock

    topstock Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Mit welchem Prog kann ich fertige Settings ( z.B. *.dvb) auf die Box spielen, und wie funktioniert die Sache?
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
  3. topstock

    topstock Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    NRW
    AW: Wie Settings aug Easy World

    Danke Oli. Mit dieser Soft habe ich es schon probiert. Das Auslesen klappt, das Zurückschreiben leider nicht (habe WinXP+SP2). Habe meine Easy World schon mehrere Jahre und jetzt zum 1. mal seit sehr langer Zeit wieder versucht, Kanallisten einzuspielen. Früher klappte das problemlos. Warum ich jetzt nicht zurückschreiben ist mir unerklärlich. Ich würde ggf. Hyperterminal benutzen. Dafür muß die Channelliste wohl im *.bin Format vorliegen.
    1. Wie bekomme ich denn eine ausgelesene Galaxy-Channelliste (*.eed) nach *bin gewandelt?
    2. Wie bekomme ich eine Channelliste von dxAndy nach *.bin gewandelt?
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Wie Settings aug Easy World

    Versuche mal das EasyEdit 2.33 anstatt 2.50... Zum wanden in BIN kann man die Settings per "Matrix Editor Miss Piggi V4.44" auslesen und per Export in Easy.bin speichern. Aber man kann sie auch wieder mit "Matrix Editor Miss Piggi V4.44" einspielen.

    cu Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen