1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von derOli, 9. September 2004.

  1. derOli

    derOli Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo allerseits....

    ich möchte unsere Anlage die für 12 Teilnehmer bereits Analog mit 2 Sat-Schüsseln läuft nun auf Digital (Astra) umstellen.

    Hierzu habe ich mir ein Quatro LNB gekauft.
    Möchte nichts falsch machen, daher nun meine Frage, wie schließe ich
    den neu gekauften Quatro LNB richtig an.
    von der einen Schüssel, denke mal das ist die für Astra,
    kommen zwei Kabel die mit V19 und H19 gekennzeichnet sind.

    von der anderen Schüssel (eutelsat ? ) sind zwei Kabel die mit
    V13 und H 13 gekennzeichnet.

    ist es richtig wenn ich wie folgt anschließe?

    13V = vertikal Low
    13H = Hoirizontal Low

    V19 = Vertikal High
    H19 = Horizontal High

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß vom Oli
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    So muss es:

    13V = vertikal High
    13H = Hoirizontal High

    V19 = Vertikal Low
    H19 = Horizontal Low

    Am Quattro LNB natürlich entsprechend anschliessen.

    Blockmaster
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    Hallo Oli,

    ganz so einfach ist es nun doch nicht.
    Du hattest bisher 2 Dual-LNB. Die haben jeweils einen vertikalen und einen horizontalen Ausgang.
    Du brauchst für digitalempfang nun 2 Quatro LNB. Die haben jeweils 4 Ausgänge, zwei horizontal und vertikal für jeweils das Low- und das High-Band. Also insgesamt 2 x 4 = 8 Leitungen von den beiden Schüsseln zum Multischalter. Der neue Multischalter muß also 9 Eingänge haben (ein sog. 9/12-MS), damit auch die noch analogen Teilnehmer weiter fernsehen können. Beim Anschliessen die Leitungen nicht vertauschen, sonst kein Empfang (partiell).
    Hier könnte ein weiteres Problem auftauchen: Wenn die alten LNB eine LOF=10000MHz =10,000GHz (das steht eigentlich auf dem Typenschild) haben, müssen nach der Installation der Quatro-LNB die analogen Receiver neu eingestellt werden ( bei den Antenneneinstellungen zumeist). Denn die neuen LNB haben eine LOF = 9750 MHz.

    Gruß Hajo
     
  4. derOli

    derOli Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    Hallo Blockmaster.
    Hallo Hajo.
    Danke für Eure Tipps und Ratschläge...
    da hätte ich ja schönen Mist gebaut...

    ich werde mich am Wochenende damit beschäftigen.
    Gruss vom Oli
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    Wenn du dich auf Astra beschränkst brauchst du keinen neuen Multischalter.
     
  6. derOli

    derOli Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    Hallo allerseits.......

    ich habe es alles gut hinbekommen,
    allerdings auch eine neue Schüssel zusätzlich
    anbauen müssen.
    Denn die Aufnahme /Befestigung für das LNB hatte bei den
    alten Schüsseln nur 23mm und nicht 40mm wie beim
    neuen Quatro LNB.
    Der Empfang ist 98% , ich bin begeistert.

    Eine Frage bitte noch, um jetzt auch die alten analogen Receiver
    zu benutzen, muss man jeden einzelnen Sender manuell eingeben?
    Oder gibt es da einen Tipp wie es einfacher geht?

    Ach ja, ich möchte, jedenfalls erstmal, nur Astra empfangen....

    Danke nochmal für Eure Hilfe.
    Gruss vom Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2004
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: wie schließe ich den Quatro LNB richtig an?

    Das hängt ganz vom Receiver ab. Am besten ist es, die Bedienungsanleitung zu konsultieren, ob es ein Menü für die Antenneneinstellung gibt, wo man die LOF von 10GHz auf 9,75GHz ändern kann. Bei Geräten, wo die Frequenzeingabe nur vierstellig erfolgt, ist das allerdings sehr selten.
     

Diese Seite empfehlen