1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 5. November 2006.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Wir wollen hier bald 2Play von Iesy uns holen.

    Nun haben wir hier bereits einen Router mit Modem.
    Diesen wollen wir auch weiter benutzen.

    Wenn man aber ein Kabelmodem bekommt, ist ja das Modem des Routers quasi aus und er fungiert nur noch als Router.

    Gibt es ein gerät welches die KabelDSL signale wieder so macht, das der DSL router damit was anfangen kann?


    2. Frage: Ist das Kabelmodem im Router (werbung) drin, oder ist das einzeln? Denn ich bräuchte ja nur das Kabelmodem (wenn überhaupt)
     
  2. wtf

    wtf Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    1. Ich bezweifle das das möglich ist. Ist aber auch nicht notwendig.

    2. Das Kabelmodem ist einfach bloß ein Kabelmodem. Nix mit router.

    Ansonsten wär ich jetzt selbst überrascht ;)
     
  3. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    Danke

    Es gibt ja diese WLan router mit Modem drin. Es hätte ja sein können ddas das so ein ding ist.
    Dann nutze ich halt den router nur noch als Router (Port 1: KabelModem, Port 2-8 die dboxen/PCs. Und der DSL Port ist dann halt leer. Das müsste eigentlich gehen oder?

    Von welchem Hersteller ist denn das Modem? Und welche Nummer (würde mir gerne mal die Anleitung aus dem Netz holen) hat da gerät?
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    Ich habe ein Siemens Router am Motorola Kabelmodem hängen. Es futzt wunderbar......
     
  5. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    das ist ein Motorola Kabelmodem?
    Da wird dann Telefon und Internet mit geschaltet (Telefonmodem quasi)?

    Sind die geschwindigkeiten eigentlich normal oder gibt es zu bestimmten zeiten engpässe in der Geschwindigkeit?
     
  6. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    Zumindest ish vertreibt Motorola Kabelmodems. Ich habe z.B. das ältere linke Model. Ich glaube, es gibt nur noch das rechte.

    http://speedtest.ish.de/download/

    An das Modem wird alles angeschlossen. z.B. Router und Telelefon.
    Du kannst selbstverständlich gleichzeitig telefonieren und surfen sowei digital schauen.
    Das Modem wird an eine Multimedia Dose angeschlossen. Die Erstinstallation müßte in Deinem Fall
    iesy machen.

    Die Geschwindigkeit gehts abends manchmal ein bisserl bei mir zurück. Ist aber nicht schlimm.
    Ich bin jedenfalls sehr zufrieden.

    Habe grad mal getestet........

    Download Bandbreite4746 Kilobits per Second /
    593 KiloBytes per Second

    Ergebnisse im Bereich: 5000 kbit/s bis 6000 kbit/s (625 kByte/s - 750 kByte/s)

    Ihr Testergebnis liegt in einem sehr guten Bereich. Aufgrund der verschiedensten von ish nicht zu beeinflussenden Faktoren wie Netzauslastung, Rechnerkonfiguration, installierter Software und dem Einfluss von Störsignalen im Netzwerk kann die Download-Geschwindigkeit Schwankungen unterliegen und in Einzelfällen auch über größere Zeiträume in einem niedrigeren Bereich liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2006
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    und die letzt frage:
    Auf iesy de steht zwar das es keine zwangstrennung gibt, aber stimmt das auch?
    Also kann man das Modem so einstellen das es bei Null Traffic sich auslogt, und kann man es auch so einstellen, das es sich nie auslogt?
     
  8. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    Ob man das Modem so einstellen kann, das es sich ausloggt, weiß ich nicht.
    In der mickriegen Bedienungsanleitung stehts nix dabei.

    Das Modem muß immer an sein, da sonst kein Telefon futzen würde.
    Zudem ist man immer online. Sprich keine Zwangstrennung, welche ich auch noch nie erlebt habe.
    Ich mache nur den Router aus. Mehr braucht man eigentlich nicht.

    Du kannst aber mit einer Taste die Online verbindung trennen. (zu Deinen angeschlossenen Geräten)
     
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    daran hab ich garnicht gedacht:
    Ist ja Logisch das wenn das Modem sich ausloggen würde keiner mich mehr anrufen könnte... Da hatte ich einen denkfehler. Aber das finde ich klasse:
    dann ändert sich ja nicht mher meine IP (außer wenn stromausfall). Find ich gut
     
  10. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: wie schließe ich am besten das 2 Play von iesy an?

    Die IP wird in unregelmäßigen Abständen schon mal geändert. Das kann aber durchaus mehrere Monate dauern.
    Bei Stromausfall, oder Du klemmst es strommäßig ab, gibts ne neue IP.
     

Diese Seite empfehlen