1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tempor, 27. Dezember 2009.

  1. tempor

    tempor Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe ein Problem:

    In meinem Wohnzimmer habe ich ein Fehrnseher der über Kabel funktioniert

    (Kabelbüchse-Digital Reciver-Fehrnseher)

    In meinem Schlafzimmer habe ich leider keine Büchse...

    (Antenne darf ich nicht haben und meine frau möchte nicht dass die wand aufgebohrt wird um ne büchse zu legen)

    Gibts ne art wireless verbindung von büchse im wohnzimmmer zu meinem schlafzimmer? so ne art wlan fürs fehrnsehn??

    wenns sowas gäbe kann ich dann auch vom digi-reciver weg anschliesen? also dass ich digitales fehrnsehn hätte?
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbüchse

    Erkläre deiner Büchse (Frau), daß das Loch in der Wand notwendig ist.
    Benutze an der vorhandenen TAD einen steckbaren 2-fach-Verteiler
    und verlege ein Kabel in den Nachbarraum.

    :winken:
     
  3. tempor

    tempor Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbüchse


    tut mir leid ich hab mich falsch ausgedrückt

    mit aufgebohrt meine ich die wand vom wohnzimmer bis zum schlafzimmer "aufzuschneiden" um drinnen das kabel zu verstecken

    im wohnzimmer könnt ichs ja noch so hinter den schränken verstecken aber im flur könnt ichs nicht mehr verstecken weils dann einfach nur so am boden liegen würde... das hat 2 nachteile:
    1 is hässlich
    2 man kann dran hängenbleiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2009
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbüchse

    Sorry, du kommst um eine Kabelverlegung nicht rum.
    Alle drahtlosen Lösungen sind Krücken (störanfällig)
    und WLAN-Streaming ist nur was für Freaks.
    Ein verlegtes Kabel ist immer die sicherste Variante.
    Man kann es in Klebekanal oder in 15x15mm Plastekanal
    verlegen. Da fliegt niemand drüber.

    :winken:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    :eek::D

    Ja, ohne Kabel ist das alles nur Murks. WLAN ist viel zu aufwändig da Du dann einen Receiver wie zB. die Dreambox benötigst die dann das Signalan eine weitere Dreambox per WLAN sendet. (jeweils aber immer nur einen Sender!). Störungen sind hierbei vorprogrammiert.
    Kabelverlegen ist die einfachste Methode und wenn man das ordentlich macht, dann sieht man die auch nicht.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.632
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    2 Dreamboxen über Powerline?

    Hat damit jemand gute Erfahrung gemacht?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    Mit Powerline wird das sicher nicht Störungsfrei laufen. Mit zwei Dreamboxen ginge das wenn sich keine Eisenmunierten Wände dazwischen befinden und man durchgänig eine 100MBit übertragung hat. Bei den ÖR wird aber selbst das schon recht knapp.
    Wenn möglich, wäre hier DVB-T sicher eine alternative.
     
  8. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    Hallo! Also bei einem Freund funktioniert es kabellos einwandfrei! Er benutzt ein Funkübertragungssystem, welches im 5,8 GHz Bereich funkt und dieses läuft nahezu störungsfrei. Diese Systeme gibt's mit und ohne Antennenanschluss! Ich würde es damit versuchen (im Versandhandel kaufen) und wenns doch nix is, zurückgeben! Aber ich denke es läuft und läuft und läuft ...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.164
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    Der 5,8GHz bereich ist aber sehr kurzwellig und benötigt immer eine Sichtverbindung. Durch Massive Wände geht da überhaupt nichts durch. (Das Signal versuicht dann einen Umweg über Flure zu nehmen. Wenn sich dann aber Personen im durchgang befinden kommt es zu aussetzern. (noch deutlich stärker als bei 2,4GHz).
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.632
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie schau ich fehrnsehn ohne fernsehbuchse

    Warum sind 100Mbit ein Problem für die Übertragung der ÖR? Bereits an einer DM600 laufen die Sender der ÖR ohne Probleme. Und die ist am LAN Anschluss nicht die Potenteste.
     

Diese Seite empfehlen