1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Andy012, 21. November 2009.

  1. Andy012

    Andy012 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    wie befestige ich eine Schüssel an eine Wand mit ca 10 cm Dämmung?
    Hat da jemand schon Erfahrung?

    Mfg
     
  2. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Das geht wohl eher nicht meine ich.
    Schon wegen der Windlast bei Sturm die du mit einrechnen musst. :(
    Oder darfst du die Dämmung kaputt machen?
     
  3. Andy012

    Andy012 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Das stimmt. Aber hinter der Wand habe ich je einen Untergrund.
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Ja aber du musst durch die Dämmung durch weil da mit paar Dübelschrauben nichts zu machen ist und da ist die Frage ob der Hausbesitzer das zu lässt.
     
  5. Andy012

    Andy012 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Ist Eigenheim :)
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    langer Bohrer
    lange Schrauben
    lange Dübel

    Das Problem, wenn die Dämmung "weich" ist, dann kannst du den Halter bei festziehen, in die Dämmung ziehen...
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Na dann is doch kein Problem.
    Schneit ein Stück heraus mach die Wandhalterung an der Wand fest und das Stück Dämmung wieder drauf.
    In der Mitte das Rohr anpassen.
    [​IMG]
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Meistens isses außen Syropor, also weich.
    Wenn da dann der Wind dauernd an der Antenne rüttelt wird das wohl nicht lange halten.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Naja, Dämmung und Fassade würde ich nicht zerstören.
    Lieber einen anderen Platz suchen.
    Oder vorher besser geplant ;)
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie Schüssel an Wand mit Dämmung befestigen?

    Das Thema gabs schon mal im Forum:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/237333-post7.html

    Es sollte auch mit vier Rohrstücken mögliich sein (10 cm lang. Durchmesser ca 10 mm ... 20 mm größer als der Dübeldurchmesser) und dann entsprechend lange Schloßschrauben.
    Am Besten wäre gewesen, die Wanhalterung vor der Isoliermaßnahme direkt auf die Wand montieren, dann steht nur noch das Rohr aus der Isolierung heraus, und die Wandhalterung hat eine hohe Stabilität.

    Was machst du eigentlich mit den Koaxial-Leitungen, in ein Kabel-Rohr einführen, welches durch die Wand geht?

    Gruß
    Discone
     

Diese Seite empfehlen