1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie scanne ich eine A4 Seite richtig?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Malganis, 11. März 2010.

  1. Malganis

    Malganis Guest

    Anzeige
    Hallo Leute,

    ärger mich gerade mit einer Onlinebewerbung rum. Die Files dürfen max. 100KB haben, aber das PDF von meiner Uni mit dem Notenauszug ist z.B. 113KB groß. Wenn ich das jetzt ausdrucke, wie müsste ich das scannen (mit welchen Einstellungen, Format usw.), damit ich irgendwie eine PDF draus basteln kann, die kleiner als 100kb ist und wo der Inhalt noch lesbar ist?

    Merci!
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Wie scanne ich eine A4 Seite richtig?

    Wozu ausdrucken und nochmals scannen.
    Lade Dir den Bullzip PDF Printer herunter.
    Öffne das Uni Dokument und wähle in den Bullzip- Einstellungen eine Einstellung, die das Format kleiner macht. Also probieren!
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie scanne ich eine A4 Seite richtig?

    Dir Frage ist ob man das PDF fürn Bildschirm oder fürn Drucker macht? Fürn Bildschirm reicht eine wesentlich geringere Auflösung (einfach ausprobieren wies noch gut aussieht). Und über die Auflösung spart man schon gewaltig.

    Dann am besten als graustufen JPG speichern. Spart auch nochmal grösse. Und bei JPG mit der Quallität runter gehen spart auch nochmal.

    Und mit einem Programm wie "pdfimages.exe" (Google mal) kannst du das orginal JPG direkt aus dem vorhandenen PDF auslesen. Dann IrfanView zum Konvertieren.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen