1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Satanlage erweitern?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von toom, 31. Januar 2016.

  1. toom

    toom Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe hier einen Digisat MS 9800-Multischalter (9/8). Jetzt benötige ich noch weitere Ausgänge (mindestens zwei). Wie ist das am besten zu bewerkstelligen?
    • Multischalter durch 9/16er ersetzen
    • Kaskadierbaren 9/8er Multischalter kaufen und vor den Digisat schalten.
    Kann man jeden kaskadierbaren 9/8er Multischalter vor den Digisatz setzen? Ich habe z.B. bei Spaun den SMK 9989 F gefunden. Da steht aber was davon, dass dieser nur mit Spaun-Geräten kompatibel sei. Außerdem hat der keinen Stromanschluss. Wird der dann vom anderen Multischalter gespeist?
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.456
    Zustimmungen:
    3.813
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2016
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Damit funktioniert das nicht (oder allenfalls mit Glück und grenzwertig), weil der SMK mit rund 20 db Auskoppeldämpfung auch in der Sat-ZF nur passiv ausgelegt ist und nach einem Startverstärker bzw. einem Startmultischalter mit aktiven Stammausgängen verlangt.

    Dem sollte man einen MS 9800 K vorschalten können. Präzise sind die Katalogangaben aber nicht.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Richtig, nicht basteln / gleich einen neuen MS montieren, z.B. den preiswerten Opticum OMS 9/16
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2016
    seifuser gefällt das.

Diese Seite empfehlen