1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie RGB beim Radix DT2000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von steakhouse, 13. Mai 2004.

  1. steakhouse

    steakhouse Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ritterhude
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Hab mir gerade den Radix DT2000T zugelegt. Habe ihn jetzt an die RGB - fähige Scartbuchse meines Fernsehers angeschlossen, aber das Bild ist immer noch composite Video (kann ich an der Bildquali und an den RGB - Einstellung meines Fernsehers sehen, die dann nicht verfügbar sind. Wie kann ich den output auf RGB umstellen? Im Menue hab ich dafür keinen Option gefunden.
     
  2. steakhouse

    steakhouse Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ritterhude
    Hab grad mit der Radix - Hotline telefoniert. Die meinen das mit dem RGB auf der Homepage von denen müsse ein Druckfehler sein.
    Die meinten auch, dass die meisten anderen Receiver
    nur FBAS unterstützen. Stimmt das?
    Hat der Thomson dti1001 RGB oder S-Video?
     
  3. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    Hi, der Thomson DTI 1001 hat RGB. Ich habe es selbst getestet.
     

Diese Seite empfehlen