1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie PVA Dateien konvertieren bzw. auf DVD bringen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von 19roomer68, 24. Oktober 2005.

  1. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    Anzeige
    Hallo,

    habe auf meine alten Pladde noch ein paar
    .pva Dateien gefunden.

    Habe in dieser Richtung lange nichts mehr gemacht, weis aber dass man
    die iregendwie in ein Format bringen kann um diese
    anzuschauen und auf DVD zu brennen.

    Kann mir jemand sagen wie man dabei vorgehen muss ?

    Welche Proggis braucht man und wie bekomme ich den Kram auf
    eine DVD.

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    Danke im voraus.

    Gruß
     
  2. KampfGnom

    KampfGnom Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    49
  3. nemesis-2000

    nemesis-2000 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Sharp LC40-LE830E
    Origen AE S14V Win 7/32 Bit
    Digital Devices Cine S V6
    Maxcam Twin, AC Classic
    System Fidelity DVD-R150
    Magnat Sub + LS
    Xtrend ET9200
    Zotac ZBOX ID18 mit Openelec
    Sky Welt (+), Sky Film , Sky HD
  4. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    AW: Wie PVA Dateien konvertieren bzw. auf DVD bringen ?

    Servus,

    danke für die ersten Hinweise.

    Habe jetzt VOB´s vorliegen.

    Am Anfang aber 3 GB Dateinen auch absichtlich nicht gesplittet.

    Auf DVD brennen ist aufgrund der Größe jetzt nicht.

    Wie kann ich VOB´s in MPEG2 Format umwandeln damit ich
    es auf dem PC anschauen kann ?

    Habt Ihr dazu noch einen TIPP ?


    Danke und Gruß
     
  5. hjaeger50

    hjaeger50 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    AW: Wie PVA Dateien konvertieren bzw. auf DVD bringen ?

    Mit PVAStrumento (Freeware) konvertiere ich die PVA-Dateien unmittelbar in mpeg-files. Die kann man dann beispielsweise über NERO in DVD-Format wandeln und auf DVD brennen.
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Wie PVA Dateien konvertieren bzw. auf DVD bringen ?

    Mit VOBEdit kannst du VOBs demuxen, dann erhältst du Elementary Streams. Die kannst du dann neu authoren, oder zu einem MPEG Program Stream muxen, oder was auch immer.

    Falls du ProjectX hast, das sollte das auch können (glaub das kann auch MPEG PS erzeugen).
    Oder eben PVAStrumento, was schon genannt wurde.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen