1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie programmiert man, dass Aufnahmen Sekunden genau beginnen und enden?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Mannimanaste, 4. Februar 2006.

  1. Mannimanaste

    Mannimanaste Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wenn ich eine Sendung mit meinem Sharp DV HR 400S Festplattenrecorder über das Guide plus System zur Aufnahme programmiere, zeigt mir Guide plus an, dass VPS programmiert wurde. Trotzdem beginnt die Aufnahme zur genauen UHRZEIT, statt zum genauen Anfangspunkt der Sendung...

    Wie muss ich programmieren, damit eine Sendung erst ab deren Beginn aufgenommen wird? Und was, wenn eine Sendung schon eine Minute VOR der Uhrzeit beginnt, die in der Programmzeitschrift steht???

    Ist Showview da der richtige Weg?
    Geht Show view auch in Verbindung mit dem Guide plus System:confused:

    Ok, danke im Vorraus für hilfreiche Antworten.
    Gruß,
    Martin
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie programmiert man, dass Aufnahmen Sekunden genau beginnen und enden?

    Wie willst Du eine Sendung programmieren die vielleicht vorzeitiger anfängt ???? Willst Du vorher in die Glaskugel schauen ?
    Dafür ist eigentlich mal VPS gedacht gewesen das die Sendung dann pünktlich aufgenommen wird ! Wenn der Sender das Signal zu früh schickt hast man keinen Einfluss drauf !
    Showview wurde eigentlich nur geschaffen um einfach den Rekorder zu programmieren ! Man braucht nur die Zahlenkopmbination aus der Zeitung eitippen und fertig . Aber da steht bestimmt dann auch nur eine Anfangszeit und Endzeit fest !
     
  3. Mannimanaste

    Mannimanaste Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Wie programmiert man, dass Aufnahmen Sekunden genau beginnen und enden?

    Danke für die Antwort.
    Dann werde ich eben die Uhr am Recorder um 5 Min vorstellen, damit die verfrüht anfangenden Filme immer von Anfang an drauf sind, und für das pünktliche Ende sorgt dann VPS. Den überflüssigen Vorspann muss man dann halt wegschneden.
    Gruß, Martin
     
  4. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie programmiert man, dass Aufnahmen Sekunden genau beginnen und enden?

    Also auf VPS würde ich mich nicht verlassen wollen ! Ich habe es schon gehabt das der Film nur zur hälfte aufgenommen wurde ! Man hat vom Sender das Ausschaltsignal zu früh gesendet !
     

Diese Seite empfehlen