1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Dirk68, 28. Februar 2011.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    Folgendes: Habe Opera unter Ubuntu manuell installiert --> bin einfach auf die Seite gegangen und habe auf installieren geklickt. Hat auch funktioniert, jedoch taucht Opera nicht in der Paketverwaltung auf und ich weiß nicht, wie ich ihn wieder entfernen kann. Jemand einen Tipp für mich? :confused:
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.392
    Zustimmungen:
    2.641
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Ich würde es so machen: Da wo du das Programm her hast, sollte es auch die passende Dokumentation geben. Darin sollte stehen aus welchen Dateien das Programm besteht, und in welchen Ordnern diese angelegt werden. Dann alle von Hand löschen, zB. mit dem Midnightcommander (mc) aus dem Terminal. Dafür brauchst du unter Umständen Adminrechte.

    Gruß
    emtewe
     
  3. AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Systemverwaltung -> Softwareverwaltung -> Internet -> Browser

    Da sollte Opera zu entfernen sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2011
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Welche Version von Opera? Die 11er hat ein Deinstallationsskript namens uninstall-opera, welches im selben Verzeichnis liegt wie opera selber (standardmäßig ~/.local/bin für das Opera-Installationsskript). Die Profildateien (~/.opera) muss man dann noch selber löschen.
     
  5. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Ubuntu (wie großer Bruder Debian) verwendet apt-Pakete.

    apt-get ? Wiki ? ubuntuusers.de

    Mit apt-get remove läßt es sich manuell entfernen, man muß nur den Namen des Paketes kennen...
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Hab jetzt im Installations-Ordner einen Hinweis gefunden. Da steht:
    To uninstall Opera, run $PREFIX/bin/uninstall-opera$SUFFIX."

    Wofür steht $PREFIX und $SUFFIX :confused:
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Schau doch erst einmal nach, ob Opera ins Standardverzeichnis installiert wurde. Wenn du nur eine Version hast, hast du auch keinen Suffix. Den kann man bei der Installation angeben, wenn man mehrere Versionen parallel installieren möchte. Ansonsten heißt das Deinstallationsskript, wie schonmal erwähnt, uninstall-opera.

    Ums kurz zu machen: Existiert bei dir ~/.local/bin/uninstall-opera, ja oder nein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    finde ich nicht!

    Meinst Du das Verzeichnis usr/local/bin ??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2011
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Okay, dann wurde es woanders installiert (das PREFIX steht für den Pfad, wo Opera installiert werden soll. In diesem findest du auch den Uninstaller).

    In dem Fall würde ich einfach nach uninstall-opera* suchen. Oder mal die Verknüpfung auf dem Desktop oder Menü genauer anschauen, die sollte dir auch sagen wo opera liegt.

    EDIT: Sollte Opera in ein "normales" bin-Verzeichnis kopiert worden sein (/usr/bin, /usr/local/bin), dann kannst du den Uninstaller auch starten, indem du uninstall-opera aus der Konsole heraus aufrufst.

    Nein, das meinte ich nicht, aber da ~/.local/bin bei dir nicht vorhanden ist (das wird nämlich vom Opera-Installationsskript als Standardverzeichnis genommen, wenn man kein anderes angibt) könnte es gut sein dass Opera in /usr/local/bin liegt. Nicht verzagen, das finden wir schon raus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2011
  10. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Wie Programm unter Ubuntu manuell deinstallieren?

    Ha, hab's geschafft! :winken:

    Hab einfach die Installation nochmals (im Terminal) durchgeführt, und dann stand dort auch der Befehl für die deinstallation. :cool:
     

Diese Seite empfehlen