1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von ernie.com, 25. Juli 2005.

  1. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    hallo,

    weiß jemand von euch, wie ich bei der t² das bild auf 2 monitoren bzw. monitor und beamer ausgeben kann?
    momentan bleibt das zweitgerät im tv-rahmen schwarz.

    vielen dank
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    Damit hat die T² nix zu tun, die empfängt das TV-Signal ja nur und leitet die Daten dann weiter.

    Verantwortlich ist allein die Grafikkarte. Musst du mal in den Optionen des Grafiktreibers nachschauen, dort gibt's auch die Einstellungen für das Overlay.

    The Geek
     
  3. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    danke. ich dachte nur, das läßt sich da einstellen, weil ich es bei mediaplayer auch im programm einstellen kann.
    ich habe eine 6600gt und finde da keine einstellung um das zu deaktivieren.
    hast du einen rat, wo genau das sein könnte?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    Da kannst du einstellen, dass es den Hardware-Overlay nicht benutzen soll. Kenn aber kein anderes Programm, bei dem man das auch so einstellen kann. Bei der Cinergy Software geht's auf jeden Fall nicht.

    Da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, da ich eine ATI Karte habe. Die Einstellung befindet sich da unter "Overlay". Übrigens kann man das da nicht deaktivieren, aber man kann einstellen, dass es geklont wird.
    Bei nVidia-Karten muss es ähnlich gehen. Hast du denn den Original-Treiber drauf, oder nur das, was bei Windows schon dabei ist ?

    The Geek
     
  5. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    ich habe den aktuellen treiber von nvidia.
     
  6. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    ich kann da keine einstellung finden, damit ich das tv bild auf monitor und beamer gleichzeitig habe. ist das bei der cinergy 1400 anders? oder gibt es überhaupt tv-karten, bei denen das einstellbar ist wie bei den dvd oder sonstigen playern?
     
  7. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    ich bin jetzt soweit, dass es auch auf dem beamer angezeigt wird. allerdings geht das sofort in den vollbildmodus und andere sachen wie osd oder epg werden nicht mehr angezeigt. da muss es soch noch andere einstellungen geben, damit das einfach so funktioniert mit mit powerdvd oder anderen programmen. irgendwie sehe ich da nicht mehr durch.
     
  8. Knallerbse

    Knallerbse Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    158
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    Versuchs mal mit tvtool - ist in Geniales Tool für Nvidia Karten.
    http://tvtool.info/
    Hol dir da die Demo und teste es mal - Programm ist auch nicht teuer - nur 12 Euro - habs mir auch gekauft, und früher divx auf dem TV ausgegeben - nun hab ich einen DIVX-tauglichen DVD-Player :)
     
  9. ernie.com

    ernie.com Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    danke. ich habe das mal installiert und es schafft nicht wirklich abhilfe. ich glaube das ist speziell auf tv ausgänge ausgelegt.
    wie ich das so aus dem forum von tvtool rausgelesen habe, ist es wohl nicht möglich, overlay ganz normal auf beiden ausgängen der grafikkarte auszugeben, wenn das programm das nicht unterstützt. bei der cinergy software scheint es diese hardware beschleunigungsfunktion ja leider nicht zu geben. das ist schon etwas ärgerlich.
     
  10. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: wie overlay bei t² abstellen für geklontes auf projektor?

    Es gibt soweit ich weiß bei Nvidia auch die Funktion, das Overlay auf dem TV-Ausgang zusätzlich auszugeben. Habe ich bei meinem Bruder mal irgendwie hinbekommen. Selber habe ich eine ATI-Karte, da ist das kein Problem. Im Notfall einfach den Projektor als primären Bildschirm angeben. Das Overlay sollte dann dort sichtbar sein und der schwarze Rahmen auf dem Monitor.
     

Diese Seite empfehlen