1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie muß man eine IDE Festplatte partitionieren, daß sie die Ente erkennt?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Kardinales, 12. März 2011.

  1. Kardinales

    Kardinales Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Meine zurzeit eingebaute Festplatte (500GB) gibt gerade den Geist auf. (häufiges Hängenbleiben von RelaxVision, kurz darauf lautes klacken der Festplatte.
    Eine 250GB und 400GB IDE Platte werden von der Ente nicht erkannt. Die InstallCD bootet, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Die defekte 500er lässt sich aber installieren.
    Auch das Löschen der Partitionen hat nichts gebracht. Als die 300GB werksfrisch vor ca. 3 Jahren in die Ente kam war das Installieren kein Problem. Jetzt nach dem Sie im PC lief, wird sie nicht mehr erkannt...
     
  2. Loewe_Freund

    Loewe_Freund Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVC 2000 & PE-S, Enterprise-S + Casablanca Geräte
    AW: Wie muß man eine IDE Festplatte partitionieren, daß sie die Ente erkennt?

    - RV-CD einlegen
    - Gerät abschalten
    - Neue Festplatte einbauen
    - Gerät einschalten
    - Warten bis die CD aufhört zu rauschen
    - Sollte kein Installationsbild kommen die Rote Herz Taste drücken!
    (Da der Bildschirmausgang auf der HDD gespeichert wird, kann die EP nach dem tausch der HDD nicht wissen wie Sie angeschlossen ist)
    -Neuinstallation durchführen, Produkte aktivieren, fertig!
     

Diese Seite empfehlen