1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie muß ich die Heimkino-Anlage anschießen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Julieta, 26. September 2009.

  1. Julieta

    Julieta Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben seit einigen Tagen endlich einen neuen digitalen Sat-Receiver. Bisher hatten wir nur einen Analogen. Es war bisher immer angeschlossen: eine Homecinema-Anlage und der TV. Es war kein Problem, eine DVD zu schauen. Jetzt ist der neue Receiver mit einem HDMI-Kabel mit dem TV verbunden und die Heimkinoanlage mit dem TV über AV 2-Scart-Kabel. Der analoge Sat-Receiver war vorher mit einem Scart-Kabel mit dem TV über AV 1 verbunden. Im Menue des TV gibt es folgende Input: TV, AV1, AV2, S-Video, AV3, AV4, RGB, Komponent und HDMI.

    Da es jetzt über das HDMI-Kabel läuft zeigt der TV natürlich keine DVD's mehr an ohne das ich im Input-Menue auf AV2 umstelle. Kann man das irgendwie umstellen bzw. über den Receiver steuern? Unser alter Receiver hatte dazu eine AV-Taste.

    Wir haben folgende Geräte:
    digitalen Sat-Receiver Smart MX44
    LCD TV von LG 32LC2R
    Heimkinosystem Samsung HT-P10

    Im Schaltschema des Receivers steht, man solle idealerweise die HKA mit einem Koxial-Kabel anschließen, solch einen Anschluß hat aber das Gerät nicht.

    Kann mir jemand einen Tip geben???
    :confused::confused:
    Vorab schon mal Danke!
    SG Julieta
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Wie muß ich die Heimkino-Anlage anschießen?

    1. Die umschaltung muss immer manuell erfolgen zwischen HDMI und Av2 aus dem grund, da es bei Scart verbindung schaltspannung gibt die den tv dazu bringt auf passenden av eingang zu schalten. bei HDMI hast du das manuell gemacht dies merkt sich der TV und bleibt auf dem Eingang natürlich musst du den bei DVD umstellen. Das ein nachteil bei HDMI

    2. Bei digitaler Audioverbindung hast du die möglichkeit bei bestimmten spielfilmen auf Dolby Digital 5.1 zu stellen dies ist der ton wie bei DVD´s und wird so an deine anlage weitergegeben. Entweder dein receiver hat coaxial und deine HKA auch oder beide haben Optisch Ton ein-/ausgang. Der Smart dürfte nur Coaxial haben, hatt deine HKA nur einen optischen eingang besorg dir einen umwandler kostet ~20€ ist aber auf jedenfall sein geld wert bei einer vernünftigen anlage. Bei cinch verbindung, wie bisher vorhanden, wird nur rechts - links, in stereo übertragen deine HKA rechnet dies mittels Pro logic in töne für deine 6 Boxen um. Es ist einfach nicht möglich die töne 100% so auf einander abzustimmen das aus den 6 Boxen absolut das passende kommt. Über digital wird bei zb RTL, Sat. 1 und Pro 7 DD ausgegeben und bei bestimmten filmen sogar 5.1. Bei dieser übertragungsart wird jeder Ton einzeln für die jeweilige Box übertragen und die HKA brauch dies nicht umrechnen.


    mfg
     
  3. Julieta

    Julieta Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie muß ich die Heimkino-Anlage anschießen?

    Hallo,
    danke für die rasche Antwort.
    Das ist natürlich ein schi...., daß muß ich erstmal meinen Kids wieder beibringen, daß es komplizierter wird, die haben sich am meisten beschwert.

    Meine HKA hat keinen Koxial-Anschluß, nur der Receiver. Wie muß dieser Umwandler aussehen, der Verkäufer vom Komet hat mir ein Kabel von inakustik Opto Shining C-1 verkauft, daß kann ich hier überhaupt nicht anschließen.

    SG
     
  4. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Wie muß ich die Heimkino-Anlage anschießen?

    Koaxial-Opto-Wandler inkl. Netzteil AVW 3: Amazon.de: Elektronik


    So wie ich dich verstanden habe hat dein Receiver nur einen Digitalen Coaxial ausgang und die Anlage nur einen Optischen eingang? wenn ja, brauchst du diesen Wandler dafür.


    Das Umschaltproblem würd sich mit ner Logitech Harmony umgehen lassen. Die kannst du programmieren und die haben ne Activity taste da drücks dann drauf zb tv schauen schaltet die HKA ein auf passenden eingang den receiver ein und tv auf passenden eingang kanns verschiedene Activities eingeben. sone Logitech kostet natürlich >50€ ist aber sein geld wert, das ersetzt deine anderen 3 FB´s.
    Normal mit 1. FB Tv einschalten und eingang wählen dann mit 2. FB HKA einschalten und eingang wählen und dann mit 3. Fb Receiver einschalten.
    mit der FB für die HKA musst du immer lautstärke regeln und mit der FB für receiver umschalten... alles sehr umständlich. Ich kann jedem nur eine Harmony empfehlen.


    mfg
     
  5. Julieta

    Julieta Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie muß ich die Heimkino-Anlage anschießen?

    Hallo schwalbe,
    danke für Deinen Tip. Solch einen Umwandler werde ich mir mal besorgen.

    Das mit der FB muß ich mir mal überlegen. Es nervt schon die vielen Dinger hier rumliegen zu haben, ich schaue aber weniger TV, nur meine Kids und denke mal es wird sie nicht unbedingt stören wenn der Klang nicht so toll ist.

    LG
    Julieta
     

Diese Seite empfehlen