1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von FatalError, 5. Juni 2005.

  1. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    Anzeige
    Habe einen SEG Las Vegas DVD Player der sehr gut ist und auch mp3 als UDF abspielen kann. Wollte jedoch einer Kollegin eine mp3 DVD erstellen, was ich auch als UDF dann gemacht habe. Sie läuft auf ihrem player nicht. Wie kann ich nun eine DVD erstellen damit sie auf jedem player abspielbar ist. Mein Brenner ist benq1620pro mit bittsetting.

    Als Programm verwendete ich WinOnCD6 DVD in der Testversion.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Vllt. kann Ihr SAP kein MP3, oder der SAP weigert sich MP3s von DVDs zu spielen, weil MP3 nicht DVD konform ist.

    Du kannst ja mal eine reine Daten-DVD brennen, ich mach das mit CopytoDVD.
    Die damit erstellten MP3-DVDs sind bisjetzt auf jedem SAP, der MP3 kann, gelaufen.
     
  3. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Danke dir.

    Da ich es in UDF gebrannt habe ist es doch auch Daten DVD. Einige player können zwar von CD die mp3s abspielen aber nicht von der DVD. Müsste es probieren ob es damit geht.
     
  4. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Wie siehts überhaupt mit WAV aus? Kann jeder Player WAV auf DVD abspielen? Als UDF gebrannt. Also Daten DVD
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Das einzige was JEDER DVD-Player abspielen kann sind DVD-VIDEO DVDs.

    Also mp3 nach mp2 oder PCM gewandelt (das sind deine WAV), ein Standbild dazu und eine DVD-Video draus gemacht. Das läuft auf jedem Player.

    cu
    usul
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Ein DVD-Player muss nur eine Video CD V1.0 oder eine DVD-Video abspielen können. Die DVD-Video muss eintsprechende Bild und Audio Auflösungen haben und bestimmte Tonformate enthalten. Die unterstützten Tonformate sind PCM, MPEG1 Layer 2, MPEG2 Multikanal und Dolby Digital. DTS ist schon wieder rein Optional. MPEG1 Layer 3 (MP3) gehört nicht dazu.
    Das alles darf man auch nicht so auf den Rohling klatschen, sondern es muss in DVD konformen, sprich VIDEO_TS Order, Strukturen abgelegt werden. Das schreiben der nackten MPEG Datei oder sonstigen Daten kann, muss aber nicht funktionieren.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Bei Wav auf einer DVD muß man aber beachten das die Samplingrate nicht 44,1kHz sondern 48kHz bzw. 96kHz sein muß.

    Gruß Gorcon
     
  8. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Danke euch Jungs.

    Nur wie kriege ich das hin mit dem Bild im Hintergrund? Darf es ein Standbild sein und man kann nur die Tracks wechseln? Kann mans als Liste anzeigen und werden superlange Dateinamen unterstützt?

    Also mit welchem Programm darf ich es machen?

    Da wäre ich schon fast am Ziel.

    Ich meine ich könnte es auch auf CD brennen aber so was habe ich noch nicht gemacht und finde es auch interessant
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Und hier wieder was zum lesen! :eek: ;)
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.642
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Wie mp3 DVD erstellen für jeden DVD Player

    Ungeklärt ist bei der ganzen Sache aber, welchen Sinn das machen soll die Muski unkomprimiert auf eine DVD zu speichern?
    Die MP3 DVD wird ja genutzt um möglichst viel Musik auf 1 Medium zu bekommen!

    Hiermal eine kleine Milchmädchenrechnung (wirkliche sehr ungenau, aber um den Sinn zu verstehen sollte es reichen):

    Auf eine normale CD-R passen in der Regel 80 min. Musik.
    In MB umgerechnet sind das also 6,8 Sekunden pro 1 MB.
    Auf eine DVD passen ca. 4800 MB, also 32880 Sekunden Musik, bzw. 548 Minuten!

    Bei MP3 bei eine Bitrate von 128 kb/s kann man von ca. 1 MB pro Minute ausgehen (Durchschnittswert).
    Macht also 4800 Minuten als MP3 auf einer DVD.
    Auf eine CD-R passen immerhin ca. 800 Minuten als MP3, also (800-548) 242 Minuten mehr (ca. 4 Alben) als auf eine unkomprimierte DVD-R!

    Welchen Sinn soll das denn haben? :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen