1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie montiere ich diese Stecker?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Martin_K, 20. September 2008.

  1. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem mir von den F-Steckern abgeraten wurde, habe ich diese Stecker (s. Bild) bekommen, die ich nun überall in der Hausverteilung tauschen soll, also die F-Stecker gegen diese neuen.
    [​IMG]
    Nur leider weiß ich nicht mehr, wie ich diese auf dem Kabel montieren soll, kann mir bitte jemand eine möglichst genaue Schritt für Schritt Anleitung geben?
    Danke schonmal...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Gar nicht. wen das ein Sxchnellstecker ist wird der auf den normalen F- Stecker aufgeschraubt.
     
  3. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Nene, der F-Stecker muss dafür schon ab. Dieser Stecker wird, wenn ich das richtig verstanden habe, auch direkt auf dem Kabel montiert, wie die F-Stecker, nur ich weiß ned wie...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Dann kenne ich den Stecker auch nicht.
    Außenmantel abisolieren. Die feinen Drähte nach hinten biegen und dann den Mitteldraht auch einige Millimeter ab isolieren und das das Kabel hinten reindrehen.
    Aber ist jetzt nur eine Annahme.
     
  5. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Genau so wollte ich das auch machen, wie bei den F-Steckern eben. Aber das mit dem drehen klappt so nicht, also der Stecker hält dann einfach nicht! Man muss den Stecker irgendwie zusammendrücken, so dass das schwarze in der Mitte schmaler wird, aber das hab ich nicht hinbekommen...
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Ich erkenne das nicht so richtig, könnte aber ein Crimp- oder Kompressions F-Stecker sein (und zur Montage brauchen beide Varianten spezielle Werkzeuge).

    Und irgendwie ist es blödsinnig die vorhanden F-Stecker abzuschneiden um dann wieder F-Stecker draufzucrimpen.

    Warum soll eigendlich überhaupt an der Anlage rumgebastelt werden? Normale F-Stecker zum Aufdrehen sind absolut O.K. solange sie zum Kabeldurchmeser passen und vernünftig montiert sind.

    Hier ist die aktuelle Idealmethode beschrieben (Der Artikel selber, nicht der untere Link): http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Sat-Kabel


    Mit dem Crimpen/Kompremieren habe ich keine Erfahrung. Ich würde jetzt einfach mal erwarten das den Zangen entsprechende Anleitungen beiliegen (sind ja auch teuer genug ;) ).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2008
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.455
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    So siehts aus!

    Da du selber beschreibst, dass sich der Mittelteil zusammenstaucht (=komprimiert), sind es Kompressionsstecker. Diese gehören auch zur Gattung der F-Stecker, werden aber nicht aufgedreht, sondern komprimert und dafür braucht man eine spezielle Kompressionszange. Es gibt auch noch Crimpstecker, die ebenfalls F-Stecker sind, allerdings werden diese weder geschraubt, noch komprimiert, sondern gecrimpt. Auch hier ist eine spezielle, aber geläufigere Spezialzange nötig.

    Mechanisch sind Crimp- und Kompressionsverbindungen wohl unter Umständen belastbarer. Allerdings kommt es auch hier zwingend auf die richtige Montage des Steckers an. Wenn ein herkömmlicher, schraubbarer F-Stecker passend zum Kabeldurchmesser ist und korrekt installiert ist, dann ist dieser mechanisch ebenfalls stabil und lässt weder Feuchtigkeit eindringen, noch sich abziehen.
     
  9. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.606
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Danke erstmal für eure Antworten.
    Seid ihr sicher, dass man dafür eine Spezialzange braucht? Geht das nicht mit "normalem" Werkzeug?
    Ein Techniker von UM hat diese Stecker mir gegeben weil er meinte, dass die F-Stecker nicht mehr zulässig wären und ich unbedingt diese neuen (Kompressions-)Stecker verwenden soll. Allerdings habe ich keine Zange o.ä. dafür?!?
    Was soll ich jetzt tun???
     
  10. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: Wie montiere ich diese Stecker?

    Bewerfe den Idioten von UN demnächst mit dieser komischen Art von Steckern - tw. beschädigt man durch das Quetschen die Isolierung und den Kabelkern...

    Belass es bei normalen, aufdrehbaren F-Steckern - die Installationserklärung dazu ist im Thread bereits genannt.
     

Diese Seite empfehlen