1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie mit Vista Kabel-TV empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Stelu44, 22. März 2012.

  1. Stelu44

    Stelu44 Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ich weiß nicht,ob ich in diesem Unterforum richtig bin,man wird es mir sicher sagen.
    Ich möchte mit meinem Laptop Windows Vista Home Premium über die Antennendose Kabelfernsehen empfangen.(Kabel BW)
    Was für eine oder welche TV-Karte benötige ich dazu?
    Ich habe noch 2 USB-Anschlüsse frei.Da hinein könnte ich mit einem Empfangsteil(TV-Karte)reingehen.
    Habe ansonsten keine Ahnung,wie das geht.
    Kann mir jemand freundliche Hilfestellung geben?
    Vielen Dank im Vorraus.

    MfG
    Stelu44
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Wie mit Vista Kabel-TV empfangen?

    Du benötigst einen Empfänger mit USB-Anschluss für digitales (DVB-C) oder analoges Kabelfernsehen. Ein DVB-C Empfänger wäre sicherlich vorzuziehen. Sofern du keine verschlüsselten Sender empfangen möchtest, hast du bei den Geräten freie Auswahl. Private HD-Sender werden in der Regel von den Kabelnetzbetreibern verschlüsselt und können daher i.d.R. nicht ohne weiteres am PC genutzt werden.

    Du solltest bedenken, dass das Windows Media Center kein europäisches DVB-C unterstützt. Wenn du nicht noch extra Geld für Software ausgeben möchtest, solltest du ein Produkt kaufen, dem eine Software nach deinem Geschmack beiliegt. Konsultiere ggf. vor dem Kauf die Bedienanleitung.

    Geräte mit...
    ArcSoft TotalMedia 3.5:
    MSI DigiVox mini Trio

    Hauppauge WinTV 7:
    Hauppauge WinTV-HVR-930C-HD

    TERRATEC Home Cinema:
    TERRATEC Cinergy HTC Stick HD
    TERRATEC H5
    Elgato EyeTV Hybrid
    TERRATEC H7

    PCTV Systems TVCenter 6:
    PCTV QuatroStick nano

    DVBViewer TE2:
    TechniSat CableStar Combo HD CI

    TT-Viewer:
    TechnoTrend TT-connect CT-3650 CI
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012
  4. Stelu44

    Stelu44 Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie mit Vista Kabel-TV empfangen?

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Erläuterungen und Eure Mühen.
    Habe mich jetzt auch ein wenig über Eure Vorschläge im Internet kundig gemacht.
    Im grunde ist die Lösung einfacher als ich gedacht habe.
    Ich habe mich mal für 2 Modelle entschieden und hätte dazu Eure Meinung.
    1.TERRATEC Cinergy HTC Stick HD
    2.PCTV Quatrostick nano(520e)

    MfG
    Stelu44
     
  5. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Wie mit Vista Kabel-TV empfangen?

    Terratec-Stick
    Pro
    - Großer IEC-Antennenanschluss, d.h. es muss kein Adapter genutzt werden
    - Große Fernbedienung mit 48 Tasten, die auch mit anderen Programmen (z.B. WinDVD o.ä.) genutzt werden kann.
    - Die meisten Funktionen können auch im Vollbild gut mit der Fernbedienung gesteuert werden (EPG, Aufnahmen usw.)

    Contra
    - Fehlende Funktionen bei TERRATEC Home Cinema Basic (kein Bild-in-Bild, keine Suchfunktion für EPG, nur je eine Favoritenliste für TV und Radio)
    - ein paar Bugs

    PCTV-Stick
    Pro
    - Software für iPhone-Streaming inklusive
    - Galerie-Funktion mit Transcoding-Optionen für Aufnahmen

    Contra
    - Antennenadapter (inklusiv) muss benutzt werden
    - Kompaktfernbedienung mit weniger Tasten, keine Software zur Erstellung von Tastenprofilen für andere Programme
    - Internetverbindung zur Programmaktivierung notwendig
    - mitgelieferter Lizenzcode muss aufbewahrt werden
    - Videotext anscheinend nur in separaten Fenster möglich, schlecht im Vollbild nutzbar
    - EPG nur im separaten Fenster, schlecht im Vollbild nutzbar
    - TVCenter 6.4 ist seit mehr als einem Jahr nicht aktualisiert worden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Programm derart fehlerfrei ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2012
  6. Stelu44

    Stelu44 Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie mit Vista Kabel-TV empfangen?

    Hallo,

    vielen Dank für die Tips.
    Werde wohl nächste Woche bei Amazon den TERRATEC Cinergy HTC Stick HD bestellen.
    Bei allem für und wider ist das glaube ich die bessere Entscheidung.

    MfG
    Stelu44
     

Diese Seite empfehlen