1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie liest man den EPG?

Dieses Thema im Forum "Comag, Silvercrest & Clones" wurde erstellt von 4712, 21. März 2009.

  1. 4712

    4712 Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nur wenige Sender übertragen den EPG. Von denen kann man wegen Zeichensatzproblemen wiederum nur einen Bruchteil lesen (selbst wenn man die Sprache versteht).
    (An den Zeichensatzproblemen ist vermutlich nicht einmal Comag schuld. Viele Sender versäumen es den Zeichensatz zu spezifizieren. D.h. der Receiver müßte eine Möglichkeit haben manuell einen Zeichensatz auswählen zu können. Gleiches Problem auch bei Videotext.)
    Bleiben eignetlich fast nur ein paar deutsche Sender übrig. Doch auch bei denen habe ich Probleme, wenn ich die Detailinformationen lesen möchte. Zumindest wenn diese mehrseitig sind. Ich kann zwar nach unten rollen, aber wenige Sekunden später springt die Anzeige auf die erste Seite zurück. (Ich nehme mal an, jedesmal wenn der Sender die Daten wiederholt.) Das Lesen des EPG wird so zum Geschicklichkeitsspiel.

    Kennt jemand einen Trick?

    Kennt jemand eine Möglichkeit von der Detailinfo auf die Übersicht zurückzuschalten? Beispiel ich habe auf übermorgen geblättert, dort auf die 10. Sendung positioniert und mit ok Details angezeigt. Die kann ich zwar mit exit beenden und EPG neu aufrufen, bin dann aber wieder beim heutigen Datum. Stattdessen möchte ich lieber weitere Sendungen von übermorgen inspizieren.

    Die Gebrauchsanweisung beschreibt zwar sehr schön, wie man die Sender einstellt, aber wie man das Gerät im Normalbetrieb bedient fehlt völlig. Oder hat bei meinem Gerät jemand aus der Schachtel den zweiten Band geklaut?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie liest man den EPG?

    Ja kauf Dir vernünftige Hardware. Dan klappt das auch mit dem EPG und dem Videotext.:winken:
     
  3. hannah1

    hannah1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie liest man den EPG?

    Danke Nellie- das war nun nicht sehr hilfreich :rolleyes:

    Ich hab heute hier noch mal rein geguckt, weil ich ja auch schon von Anfang an genau dieses Problem hab.

    Mich würde einfach Interessieren, ob es da schon Verbesserungen von Comag gab?

    Manchmal würd ich den EPG Text nämlich schon gern ganz lesen können...
     
  4. samyucca

    samyucca Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie liest man den EPG?

    Man wartet halt etwas, bis der EPG vollständig eingelesen wurde, dann wird nicht mehr auf den Anfang zurückgesprungen.
    Leider sind viele Receiver in der Bedienung recht eingeschränkt, zumal viele deutschsprachige Sender (nicht nur ein paar) inzwischen seitenweise EPG-Texte anbieten.
    Über PC mit DVBViewer und HDMI-Verbindung zum Fernseher hat man das Problem übrigens nicht, da kann man sich fast sofort alle EPG-Texte anzeigen lassen.
     
  5. hannah1

    hannah1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie liest man den EPG?

    Schön wärs, geht trotzdem nicht!

    Hat das Problem sonst keiner hier????:confused:
     
  6. flatliner10

    flatliner10 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S;
    SilverCrest SL 80/2 100CI = Comag PVR 2/100CI = Boca PVR2 100CI
    AW: Wie liest man den EPG?

    Hab das Problem immer nur kurz nach dem Umschalten, nach einigen Minuten hat er das EPG der Sendergruppe komplett eingelesen, und springt auch nicht dauernd wieder hoch.
    Inzwischen hab ich mir jedoch angewöht einfach etwas schneller zu lesen mit dem Finger auf der "Seite Runter" Taste.

    Komische Zeichen gab es ne weile mit inzwischen veralteten Firmware's, betroffen waren aber nur Umlaute und Sonderzeichen.

    Ich weiss nicht was du ansonsten für Probleme hast, ich hab über 100 Deutschsprachige Sender über Astra, die meissten haben EPG.
    Peilst du villeicht Hotbird an?

    Das mit dem Zurückspringen auf den Aktuellen Tag ist halt so, wird vermutlich auch so bleiben, aber dafür hab ich ne Fernsehzeitung und das Internet.

    Wenn du ein Wirklich gutes EPG haben willst, musst du dir ein vergleichbares Gerät von Technisat holen. die haben ein System namens "Sieh Fern Info" drinne, dass -bis auf die Fehlenden Bilder- ein fast vollwertiger Ersatz für ne Fernsehzeitung ist.
    Mit EPG hat das alledings nix mehr zu tun und die geräte kosten ca. 3 mal so viel.

    Ich muss sagen, das ich das EPG vom Comag gar nicht mal so sehr schlecht finde, bis auf das Springen, da hab ich bei anderen Geräten schon deutlich Grausameres gesehen.
    Bei Analog-Sat gabs nicht mal eines, also...nein kein (echtes) Problem.
     
  7. hannah1

    hannah1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wie liest man den EPG?

    Ja, das ist auch meine Lösung, aber so richtig toll ist es halt nicht :rolleyes:...

    Ne ne- ich bin ein totaler "Normalo", meine Favoritenliste enthält nur ungefähr 35 Sender :D, also die "üblichen".

    Ich denke ich muss es wohl tatsächlich einfach hin nehmen- ne Fernsehzeitung hab ich allerdings schon ewig nicht mehr, selbst das nicht ganz perfekte EPG reicht mir völlig :)
     

Diese Seite empfehlen