1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange werden die analog signale noch Eingespeist?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von olispecial, 10. Januar 2002.

  1. olispecial

    olispecial Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Da ich vorhabe den Prime Timer von Schneider zu kaufen, den zurzeit einzigen Festplaten Receiver für Kabel, würde mich brennend interessieren wie lange noch die Analogen Signalen im Kabel eingespeist werden. Problem ist das der Prime Timer nur analog empfäng und es wäre dann jammerschade wenn ich den in ein zwei Jahren in die Ecke schmeisen müsste. Es wäre auch nett, wenn die, die das Gerät besitzen Ihre erfahrungen schreiben würden. Bedanke mich schon im voraus.

    cu Oliman
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    viel Zukunft steckt in der analogen Übertragung nicht mehr. Es ist ja beschlossen Sache, daß die letzten analogen Sender im Jahr 2010 abgeschaltet werden sollen. Aber wann welcher Sender nicht mehr analog empfangbar ist, daß weiß niemand so genau.
    Es kann also sein, daß ab 2004 nur noch ARD,3SAT,ARTE,SuperRTL & BR-alpha analog empfangbar sind.
    Interessanter dürfte ein Festplattenreceiver fürs digitale sein. In Zukunft wird es auch von den Geräten welche zum annehmbaren Preis fürs Kabel geben.
     
  3. carsten

    carsten Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Deutschland,42289Wuppertal
    Hallo olimann
    Ich habe das Gerät heute im Neckermann Katalog
    gesehen. Da steht das man beides anschließen kann. Ein Digitalen-Satelittenreceiver oder Kabelanschluß.Bei Anschluß von Sat kannste nur das Programm schauen was gerade aufgenommen wird.
    Ob das auch bei einer D-Box für Kabel geht konnte ich nicht erfahren wäre nicht schlecht.
    Mfg Carsten [​IMG]
     
  4. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Hallo zusammen,
    wie lange wird denn Premiere-Analog noch ins T-Kabel eingespeist?

    MfG digifreak
     
  5. carsten

    carsten Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Deutschland,42289Wuppertal
    Hi,
    also bei uns in NRW ist Premiere analog im Oktober abgeschaltet worden.Dafür jetzt TV nrw.
    Hätte man sich auch sparen können.
    Mfg Carsten [​IMG]
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Da gehen bestimmt wieder die Meinungen auseinander
     
  7. olispecial

    olispecial Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für Eure Postings. Ich hab mich mittlerweile Entschieden es nicht zu kaufen. Die gründe liegen auf der Hand. Das Gerät lässt sich nicht erweitern und der überteuerte Preis. Die ungewisse Zuckunft im Kabel hat mich auch sehr zu schafen gemacht "Liberty und Co" Also bleibe jetzt auf dem laufenden und wer weiß, vielleicht kommen bis dahin noch bessere Geräte auf dem Markt.

    cu Oliman
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Ein Gerät kommt vielleicht bald. [​IMG]
     
  9. viktory

    viktory Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Gummersbach
    Was für ein weiteres Gerät könnte denn kommen? Also im Moment sind auf dem Markt nur zwei analog-digitale Videorekorder - Schneider Prime_timer und Smart "Explorer"(kommt erst) und Digitalreceiver mit der Festplatte Micronik 13xx und 15xx. Ich finde daß es dürftig aussieht, aber das Angebot von digitalen Kanälen im Kabel ist auch schlecht - ARD,ZDF und PW! Andere Geräte sind noch nicht angekündigt! Was für ein Gerät meinst du denn kopernikus23?
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Es wird ein Kabelempfänger mit CI, aber ohne HD, sein. Den genauen Zeitpunkt kann ich nicht sagen. Um den Hersteller nicht in Verlegenheit zu bringen, möchte ich hier noch nicht den Namen nennen. Wenn dieser Kabelempfänger ähnlich gut ist wie seine Sat- Variante, so wird es ein Spitzengerät.
    Ein Hinweis: es gibt hier ein Forum von diesem Hersteller. Kundenfreundlichkeit wird hier sehr groß geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen