1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange kann eine Reparatur dauern ??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Majestic, 8. April 2001.

  1. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Habe die Box am 15.3. abgeschickt. Nach vielen Telefonaten ne Leihbox bekommen. Aber wie lange muß man denn nun warten bis man seine eigene Box wiederbekommt ? Bei der Hotline weiß keiner wie und was, da heißt es : Gedulden Sie sich wird schon bald ....
     
  2. Olaf B

    Olaf B Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    109
    Habe meine D-Box2 am 19.01.01 an Premiere
    abgeschickt.Am 29.01.01 ist die Box bei Premiere angekommen.Am 01.02.01 ersatz Box
    bekommen (d-box1).Heute ist der 08.04.01
    und meine D-Box ist noch nicht da.Habe am
    26.03.01 bei Premiere angerufen,meine Box
    ist noch nicht Repariert.
    Ich warte weiter.

    Gruß Olaf
     
  3. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    Oje, na das läßt uns ja hoffen. Aber eins ist erstaunlich. Habe eine mail mit dieser Anfrage heute um 14.00 Uhr abgeschickt und ca 15.00 war schon ne Antwort da !!
    "Sie bekommen Ihre d-box umgehend wieder zugesendet sobald diese repariert
    ist. Aufgrund das wir keinen Einblick in den Reparaturablauf haben, kann ich
    Ihnen keinen genauen Termin nennen. Vielen Dank für Ihr Verständnis."
    Na lassen wir uns überraschen.....
     
  4. TylerDurden

    TylerDurden Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    Ich befinde mich in einer ähnlichen Situation: Box am 21.01 eingeschickt und eine Leihbox gab's 11 Tage später auch, repariert ist die Box aber leider immer noch nicht. Ich habe schon öfter bei der Hotline angerufen und bis jetzt nichts erreicht. Die Hotliner waren z.T. irritiert, dass ich überhaupt nachfragte: " Sie können doch unser Angebot mit der Ersatzbox empfangen?! Wo ist dann ihr Problem ?!". Dass es mir dabei nicht um deren Programm, sondern um mein Eigentum ging konnten die gar nicht verstehen.
    Man teilte mir jedoch mit, dass Leute, die ihre Box nach einem bestimmten Datum eingeschickt haben, schneller bedient werden. In meinen Augen ne große Sauerei!
    Wenn man ein Gerät kauft, dann kann man doch erwarten, dass dieses ohne Macken ist, oder dass man Ersatz für die Ware bekommt (16:9 mit D-Box I ist einfach grauenhaft).
    Ich habe ein Schreiben an Premiere verfasst, und überlege mir ernsthaft, ob ich zusätzlich irgendwo Beistand suchen soll (Computerbild z.B.).
    Ich werde jedenfalls mein Abo bei denen kündigen, weil ich so ein Verhalten wirklich unangemessen finde.

    Grüße,

    Tyler
     
  5. Landor

    Landor Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    73728 Esslingen
    Auch ich habe meine Box ca. Mitte Januar zur Reparatur geschickt, da sie sich ständig von selbst an und aus geschaltet hat. Trotz mehrerer Nachfragen habe ich meine Box bis heute nicht zurück bekommen. Selbst eine Leihbox wollte man mir zunächst nicht geben, dann gabs eine gegen 30DM im Monat und seit 2 Wochen habe ich sogar das Geld für die Leihbox zurück bekommen. Dennoch hätte ich wie viele andere auch am liebsten meine eigene Box zurück. Hat jemand eine Idee, wie man da vorgehen kann?
     
  6. TylerDurden

    TylerDurden Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    Ich habe jetzt ein Schreiben an Premiere und an ComputerBild verfasst, welches ich heute noch abschicken werde. In diesen Schreiben habe ich jeweils meine Situation geschildert und meinen Unmut betont.
    Ich habe ausserdem auf dieses Forum verwiesen um klar zu machen, dass ich kein Einzelfall bin.
    Ich würde mich freuen, wenn Ihr euch an dieser Sache beteiligen würdet.
    In diesem Fall könnt ihr einfach ne Mail auf www.Computerbild.de unter "Mail an Computerbild" in der Rubrik "Probleme mit Fremdanbietern / Ihre Erfahrungen mit Firmen und Händlern", verschicken.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Tyler

    [ 08. April 2001: Beitrag editiert von: TylerDurden ]
     
  7. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    Na bin ich ja wenigstens froh das ich nicht der einzige bin, aber mir geht es auch um meine eigene D.Box. Traurig ist nur, das keiner weiß wie weit nun die Reparatur ist. Ich bin selbst im Verkauf tätig. Wenn da eine Reparatur länger als zwei wochen dauert rufe ich bei der firma an und verständige den Kunden was nun mit seiner Ware ist. Aber das dort keiner weiß warum das so lange dauert finde ich echt traurig.
    Was hast Du denn in der mail an Computerbild geschrieben ?
     
  8. TylerDurden

    TylerDurden Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    Wie verkündet habe ich eine Mail an PW, sowie an die ComputerBild geschrieben. Ich habe aber noch von keiner Seite etwas gehört.
    Nachfolgend könnt ihr lesen, was ich verzapft habe:

    Mail an Premiere World:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich möchte mich bei Ihnen über einen Sachverhalt beschweren, der aus meiner Sicht unhaltbar ist.
    Um auf diesen Sachverhalt weiter ein zugehen, ist es aus meiner Sicht sinnvoll Ihnen meine "Vorgeschichte" zu schildern:
    Es geht darum, dass ich meine D-Box II vor über 11Wochen zur Reperatur eingeschickt habe. Im Vorfeld sicherte man von Ihrer Seite mir eine Reperaturdauer von ungefähr 12 Tagen zu. Etwa eine Woche später erhielt ich ein Paket mit einer Leihbox, und warte seitdem auf meine reparierte D-Box II. Das wegen eines Lieferverzugs von Ersatzteilen, es bei Ihnen zu einem regelrechten Boxenstau gekommen ist, ist mir bekannt und habe ebenfalls Verständnis für die längere Reperaturdauer.
    Vor etwa 4-5 Wochen habe ich mit der Technik-Hotline telefoniert und wurde dort vertröstet, der Sachbearbeiter begründete die Verzögerung mit dem o.g. Boxenstau. Damit habe ich mich zunächst zufrieden gegeben und wartete weiter.
    Als ich jedoch vor einigen Tagen im Internet gelesen habe, dass die Boxen, die vor kurzem eingeschickt wurden, bevorrangigt behandelt werden, ist mir sprichwörtlich der Kragen geplatzt. Ich habe also erneut bei der Hotline angerufen und den Sachbearbeiter gefragt, warum die Reperatur meiner Box so lange dauern müsse. Dieser bestätigte mir, dass Boxen, die nach einem bestimmten Datum eingeschickt worden sind, bevorrangigt behandelt werden.
    Für mich ist dies unhaltbar, wie kann es sein, dass ich länger auf die Reperatur warten muss, als jemand, der seine Box erst nach mir eingeschickt hat?
    Darüber hinaus hat der Sachbearbeiter mich daraufhingewiesen, dass er bereits einen Fall hatte, in dem die Reperatur 11 Wochen gedauert hat.
    Die Leihbox ist zwar eine Übergangslösung, kann aber mein Eigentum auf Dauer nicht ersetzen. Ausserdem halte ich die lange Reperaturzeit für mehr als unangemessen, zumal mir im Vorfeld eine wesentlich kürzere Dauer zugesichert undandere Kunden bevorzugt behandelt werden.
    Desweiteren würde ich mich freuen, wenn ich erkennen kann, dass Sie mein Problem nicht nur zur Kenntnis nehmen, sondern auch etwas unternehmen um dies zu lösen.

    Mit freundlichem Gruss,

    XXXXXXXXX
    ABO-NR: XXXXXXXXXXX

    PS: Ich habe mir erlaubt die Zeitschrift ComputerBild über diesen "Zustand" zu informieren, und habe dieses Schreiben als Anlage beigefügt.
    Nachfolgend können Sie das Schrieben lesen, welches ich an ComputerBild gesandt habe.


    Mail an die Redaktion der Computerbild:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin seit einiger Zeit Kunde des PayTV- Senders "Premiere World", und möchte Ihnen einen kleinen Einblick in meine Erfahrungen mit deren "Reperatur-Politik" gewähren.
    Am 15. November 2000 kaufte ich mir im Fachhandel das Super Weihnachtspaket (eine D-Box II inkl. dem "Superpaket" für ein halbes Jahr) für einen stattlichen Preis von 555,- DM. Voller freude schloss ich die Box an und richtete sie ein, allerdings kam es bereits nach wenigen Stunden zur Ernüchterung. Die D-Box produzierte nach einigen Stunden Betriebsdauer ein surrendes Geräusch, welches vom Netzteil ausging. Ich habe die Box daraufhin vom Netz getrennt und bin dann schlafen gegangen. Am nächsten Tag funktionierte die D-Box allerdings wieder einwandfrei, was wohl darauf zurück zu führen ist, dass ich die Box ab dem Zeitpunkt nicht mehr länger als eine Stunde in Betrieb hatte. Einige Wochen später wollte ich mir einen Spielfilm anschauen, und stellte an dessen Ende wieder dieses störende Geräusch fest. Schließlich habe ich die Box genauer beobachtet und stellte fest, dass dieser Fehler immer erst nach ein paar Stunden Dauerbetrieb auftritt. Anfangs dachte ich, dass dies eine Eigenheit der D-Box II wäre, als sich jedoch der Fehler ausdehnte (dass soll heissen, dass er nun zunehmend auch nach kürzerer Betriebsdauer auftrat bzw. die Betriebsdauer, nach der dieser Fehler auftrat, sich verkürzte.), habe ich mich an die Premiere World Technikhotline gewandt. Der nette Mensch an der "Hotline" empfahl mir die Box zur Reperatur einzuschicken, weil seiner Auffassung nach ein Defekt am Netzteil vorliegen würde. Da das Ganze allerdings knapp vor Weihnachten abspielte, empfahl man mir mit dem einschicken zu warten, da angeblich die Post zu dieser Zeit überlastet wäre. Gesagt, getan. Ich schickte die Box schließlich aus schulischen und gesundheitlichen Gründen in der dritten Januar Woche ein (genau am 19.01.2001), und habe etwa 11-12 Tage später eine kostenlose Leihbox erhalten. Meine eigene Box habe ich aber bis heute (08.04.01) nicht zurück erhalten.
    Was ab dem 19.01 passierte können Sie dem Schreiben entnehmen, welches ich dieser eMail unten beigefügt habe.
    Man begründete mir diese "unmenschlich lange" Reperaturdauer in einem Telefonat zunächst mit einem Lieferengpass für Ersatzteile, und dies akzeptierte ich zunächst auch. Als ich dann aber im Internet zunehmend von Leuten las, die ihre Boxen weitaus später als ich eingeschickt hatten und diese auch schon sehr bald wieder erhielten rief ich erneut bei der Hotline an. Es stellte sich herraus, dass D-Boxen, welche nach einem bestimmten Datum eingeschickt worden sind bevorrangigt behandelt werden. So etwas ist doch eine Zumutung ?!?
    Was man Premiere jedoch zu gute halten muss, sind die netten Hotline-Agenten, die zwar immer sehr nett aber nicht unbedingt hilfreich waren. Man hätte angeblich keinen Kontakt zum Reperaturlager und könnte nichts weiter tun als mich zu bitten, mich zu gedulden.
    Aus Erfahrung weiss ich, dass ich kein "Einzelfall" bin und es noch viele andere Leute gibt, die sich in der selben Lage befinden wie ich. Hierzu möchte ich Ihnen das Diskussions-Forum der Seite www.digitv.de ans Herz legen, in dem Sie in der Rubrik "Premiere World" auf viele dieser Fälle treffen werden.
    Da ich als regelmäßiger ComputerBild - Leser weiss, dass Sie sich solcher Sachen annehmen, wollte ich Ihnen zumindest mein Problem schildern und hoffe, dass Sie mir irgendwie helfen könnten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    XXXXX XXXXXX

    Anlage (dieses Schreiben ist heute in dieser Form bei Premiere World eingegangen):

    ******siehe oben*** (Anmerkung)
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Bei einer evtl. Veröffentlichung, möchte ich Sie bitten meinen Namen, sowie meine Premiere World Abo.-Nummer nicht mit ab zu drucken.
    ------------------------------------------------------------------------------------

    [ 09. April 2001: Beitrag editiert von: TylerDurden ]
     
  9. Majestic

    Majestic Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Berlin
    Finde ich echt cool !! Ich werde noch ne Woche warten....aber dann sehe ich es auch nicht mehr ein. Immer Ausreden: "Gedulden Sie sich, wir haben keinen Kontakt zum Reparaturcenter !"
    Seltsamer Verein, wo werden denn die Boxen repariert ? In China ??
    Kannst ja mal schreiben wenn Du was gehört hast auf Deine Antwort. Ich hoffe bald...
     
  10. TylerDurden

    TylerDurden Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    Heute habe ich eine Antwort auf meine eMail an die ComputerBild bekommen. Die Antwort hatte ich allerdings so nicht erwartet, und bin auch ein klein wenig enttäuscht. Man sagte mir, dass man nichts für mich tun könne, und ich mich doch bitte an die nächste Verbraucherschutzzentrale wenden solle. Premiere World hat sich allerdings noch gar nicht gemeldet, und ehrlich gesagt habe ich das genauso erwartet. Ich denke, dass ich aus diesem Verhalten den einzig logischen Schluss ziehen sollte, nämlich, dass Premiere World mich nicht mehr als Abonennten haben möchte. Wirklich schade eigentlich...

    Tyler

    PS: Ich finde es wirklich schade, dass ich morgen nicht mal SW in DD gucken kann - nicht mal das ist mir vergönnt! *vorselbstmitleidtriefend*
    Mal im ernst, solange darf das mit einer Reperatur doch gar nicht dauern?!?!?
    Das ist doch eigentlich die richtige Frage; nicht wie lange sie dauern kann, sondern darf...
     

Diese Seite empfehlen