1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange halten Lautsprecher?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Batman 63, 3. Juli 2012.

  1. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Mein ALR Entry Set habe ich mir 1998 angeschafft und es hält auch noch wacker durch, aber die Technik drumherum wurde schon mehrfach gewechselt.

    Sind Lautsprecher für die Ewigkeit geschaffen oder haben die auch ein Verfallsdatum? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Normal halten die eigentlich fast ewig. (wenn man sie nicht wie ich füher in der Schule komplett überlastet:LOL:)
    Heute sind die Membranen auch viel stabieler wie früher die Lautsprecher die noch in Röhren Radios waren. Diese waren ja komplett aus Papier und nicht wie heute zum Teil aus Kunstoff.
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    wobei ich denke dass die breite Masse immer noch Papier einsetzt. Kunststoff ist eher schon den mittelpreisigen Modellen vorbehalten.

    Die Haltbarkeit der Lautsprecher ist relativ. Es gab noch nie soviel Müll wie heutzutage auf den Markt und Generation Youtube legt auch meist keinen sonderlichen Wert auf guten Klang. Wer heute richtig gute LS haben will muss schon ein paar Euronen investieren. Der Klang ist im mittleren Preissegment deutlich besser geworden, dafür hat die Verarbeitungsqualität massiv nachgelassen.

    Meine LS sind von Anfang der 90er und Anfang der 70er. Die Kisten aus den 70-80er Jahen hatten ein für meine Begriffe hochwertigeres Gehäuse (Holz, Metallgitter, gute Membran) verglichen mit LS des gleichen Preissegmentes einige Jahrzehnte später.

    Ich denke aber das gute LS bei normaler Lautstärke so ca. 30-50 Jahre problemlos schaffen sollten. Es sei denn sie sind starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt und UV Licht lässt die Weichmacher bzw. Kunststoffe spröde werden.
     
  4. Dr. Chaos

    Dr. Chaos Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DM900
    DM7020HD
    AppleTV 4
    TX65-CXW804
    Meine Lautsprecher (selbstgebaut) sind mittlerweile 28 Jahre alt und laufen wie 'ne eins. :)
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Was ist mit dem verbauten Gummi? Gummi wird doch mit der Zeit spröde und brüchig. Oder gilt das nur für Autoreifen? Und bei meinem Center musste ich mal das Anschlussfeld um 90° drehen, weil der Lautsprecher auf der 32" Röhre brummte. Hinter dem Anschlussfeld war eine Platine. Die Teilchen darauf, was auch immer das ist, halten doch auch nicht ewig, oder? :confused:
     
  6. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Meine feiern dieses Jahr auch ihren 20. Geburtstag ob sie aber noch so klingen wie damals kann ich nicht sagen , da müßte man schon einen direkten Vergleich haben .
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Ich glaube auch nicht das sie plötzlich abrauchen, sondern mach mir eher um den schleichenden Qualitätsverlust Sorgen. Wie damals bei meiner ollen Sonyröhre. Da habe ich gar nicht mitbekommen wie ausgebrannt sie nach all den Jahren war. Das habe ich erst gesehen als der neue Fernseher da war.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Eine nicht zu unterschätzende Schwachstelle sind die Spulen. Da brennen gerne mal die Hochtöner durch. Es wundert mich immer wieder, dass manche Menschen das nicht hören. Ich hab schon so oft bei Bekannten zu Hause vor der Stereoanlage gestanden und sie auf ihre durchgebrannten Hochtöner angesprochen: "Was, echt? Ist mir nicht aufgefallen."

    Bei mir hat's vor Jahren auch mal einen erwischt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.028
    Zustimmungen:
    3.951
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Die Hochtöner einfacher Lautsprecher sind ja auch meist viel zu schwach demensioniert oder es fehlen die Schutzschaltungen dafür. Meine Boxen stammen aus Russischer Produktion. Die Dinger sind wenn man sie nicht aus dem Fenster wirft mehr oder weniger unkaputbar. Eine überlastung ist da garnicht möglich (ausser durch Blitzschlag).
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie lange halten Lautsprecher?

    Das betrifft nicht nur "einfache Lautsprecher". Das sind einfach Verschleißteile.
     

Diese Seite empfehlen