1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lange dauert eine Freischaltung ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von jena, 12. Januar 2008.

  1. jena

    jena Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Heimkinosys von Yamaha
    PC
    Anzeige
    Guten Tag

    Ich habe gestern meinen Recaiver und meine dazugehörige Karte bekommen. Alles geht über Telecloumbus ( Hannover ) . Kann mir jemand sagen wie lange so eine Freischaltung dauert ? Es steht in dem Begleitschreiben ich solle die Karte in der nächsten Woche eingesteckt lassen. Kann ich sie danach wieder entfernen ? oder wie geht das jetzt. Im Schreiben von der Karte steht wiederum das die freischaltung bis zu einer 1/2 Stunde dauern könnte. Der Suchlauf blieb ergebnislos. :eek:

    Please help, thanks
    Jena
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Aufgabe der Karte ist es zu entschlüsseln. Wann immer Du ein Signal entschlüsseln willst und dazu berechtigt bist (Abonnement), empfiehlt es sich daher, die Karte auch eingesteckt zu lassen, weil es ohne sie schwierig wird ;). Du solltest auf einen der von Dir abonnierten Sender schalten und z.B. eine halbe Stunde abwarten, ob die Karte eine Freischaltung bekommen hat und ihren Dienst tut. Passiert das nicht wie vorgesehen und im Schreiben erwähnt, ist die Hotline des Anbieters der nächste Schritt.
    Einen Sendersuchlauf brauchst Du um eine aktuelle Sendertabelle im Gerät zu haben. Er hat etwas mit dem Empfang zu tun und nicht mit der Entschlüsselung.
     
  3. jena

    jena Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Heimkinosys von Yamaha
    PC
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Hallo Schlüsselmann.
    Wen ich jetzt auf der FB vom Rec. auf irgendeine Zahl schalte zeigt er nichts an also keine Uhrzeit kein Programmnamen , wie auch immer . Kann es sein das es einige Tage dauert bis das freigeschaltet ist ?

    Jena
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Du musst erstmal digital empfangen. Das ist die Grundvoraussetzung. Prüfe also zunächst, ob Du z.B. die in allen Kabelnetzen unverschlüsselt übertragenen Programmpakete von ARD & ZDF auch tatsächlich über Deinen Receiver mit Bild und Ton empfangen kannst.
     
  5. jena

    jena Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Heimkinosys von Yamaha
    PC
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Noch mal ich
    Ich habe eben mal unter Programm info geschaut und da zeigt er an das der Provider nicht verfügbar ist. Ich kann alle Programme empfangen welche ich Analog über das Kabel bekomme. Also werden die Signale durgeschleift richtig?
    Bei der Erstinstallation zeigt er mir " Signalpegel und Qualität 0% . Auf den Standartkanälen wurden keine digitalen TV und Radioprogramme gefunden möglicherweise ist ihr Rec. nicht richtig an das Kabelnetz angeschlossen..."
    Ich gehe jetzt mal davon aus das es einfach noch nicht Freigeschaltet ist. Ich stell mir das so vor wie bei einer Handykarte. Ist das so ?
    Oder muss bei mir erst noch mal ein Techniker vorbei schauen ?

    Jena
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Du hast da einen Denkfehler. Du musst digitale Programme erstmal empfangen bevor Du sie erforderlichenfalls auch entschlüsseln kannst. Du musst, bevor Du Dich der Kartenfreischaltung beschäftigst, erstmal den Empfang sicherstellen. Wenn Du das geschafft hast, empfängst Du z.B. die Zusatzprogramme von ARD & ZDF. Erkundige Dich für den Fall, daß Du an einer Gemeinschaftsantennenanlage angeschlossen bist, ob überhaupt digitale Programme eingespeist werden.
     
  7. jena

    jena Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Heimkinosys von Yamaha
    PC
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Also, hier mal die Fakten :
    Ich Wohne in einem 1 Fam.Haus Ich bin Kunde bei KMG Hannover und habe gesagt ich wolle nun Digi Fernsehen. Dann wurde mir der Vertrag zugeschickt , ich habe diesen Unterschrieben und vor Weihnachten 07 zurück gesand. Vorgestern kam dann der Reciever mit der Karte. Nun habe ich alles angeschlossen und eine Erstinsatallation durchgeführt. Da kam dann eben der schon geschriebene Text.
    Das sind die Fakten.
    Was soll ich oder muß ich nun machen, damit ich empfangen kann ?
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Nun noch einmal: Du musst sicherstellen, daß Du auch wirklich digitalen Empfang hast. Nicht im Vertrag, sondern am digitalen Receiver. Ist das Signal in seiner Stärke/Qualität nicht ausreichend, mußt Du das ändern. Wichtig ist die richtige Verkabelung. Mit einem konfektionierten Kabel von der Dose zum Kabelreceiver, und mit einem zweiten konfektionierten Kabel vom Receiver zum TV-Gerät. Hat der Receiver keinen Empfang, kann er defekt oder das Signal zu schwach sein, insofern digitale Programme überhaupt ausgekabelt werden.
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    Wenn die Programme ausgekabelt werden, so sind sie doch dann nicht mehr im Kabel?

    Müssen die entsprechenden Programme nicht erst eingekabelt bzw. eingespeist werden, damit sie nutzbar beim Kabelkunden werden?
    Ist die deutsche Sprache wirklich so unverständlich: aus = weg = ausgeschaltet?

    Der Falke
     
  10. jena

    jena Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    Heimkinosys von Yamaha
    PC
    AW: Wie lange dauert eine Freischaltung ?

    O.K. dann werde ich jetzt erst einmal Vernünftiges Kabel und eine DVB-C Kompatibele Dose besorgen. Melde mich dann wieder . Danke erst einmal.
    Jena.
     

Diese Seite empfehlen