1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lang darf das Verbindungskabel sein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von moonwalker5, 2. Januar 2007.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich hier mit meiner Frage richtig bin.
    Gibt es eine Begrenzung für die Kabellänge bei einer Sat-Antenne? Ich möchte einen Fernseher mit Receiver in ein anderes Zimmer verschieben, dann würde die neue Entfernung zur Sat-Antenne (steht im Balkon) gut und gerne 10-12 Meter betragen. Würde das Signal dadurch nicht abgeschwächt werden?
     
  2. falke61

    falke61 Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    92
    AW: Wie lang darf das Verbindungskabel sein?

    Ich habe 5 Fernseher an Sat angeschlossen,und der am weitesten weg ist so 25 Meter hat das gleiche Bild wie die anderen.
     
  3. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    AW: Wie lang darf das Verbindungskabel sein?

    Wenn das so ist, dann dürfte es überhaupt keine Probleme geben.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wie lang darf das Verbindungskabel sein?

    Ab ca. 50m (je nach Antenne) wird es kritisch.
     

Diese Seite empfehlen