1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie löscht man einen Treiber wirklich absolut vollständig?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Terranus, 12. Februar 2009.

  1. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Windows treibt mich gerade mal wieder zur Weißglut:

    Ich hab einen Treiber installiert (Nokia), der aber von der Version her nicht passt. Will ich nun eine andere Version installieren, findet Windows immer wieder die anderen Versionen.
    Ich hab schon alles aus der Registry gelöscht, sämtliche Infs usw.

    Wo verstecken die denn noch diese Treiberinfos?

    Es muss doch möglich sein, einen Treiber wieder absolut vollständig zu löschen.
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie löscht man einen Treiber wirklich absolut vollständig?

    Geh in den Gerätemanager und stelle dort bei Ansicht die "ausgeblendeten Geräte" an, dann wirst du in den "Nicht PnP Treibern" eine Menge Müll finden, wahrscheinlich auch den Nokia *****, deren Suite ist sowieso das Allerletzte. Ich bezieh mich auf XP, kann morgen auch in Vista gucken, dort wäre sogar die lustige Suite installiert und schauen wo sie sich überall eingräbt.
     

Diese Seite empfehlen