1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie lösche ich Sender die es nicht mehr gibt(Kabel)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Hammerharter, 18. August 2003.

  1. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Wie lösche ich die Sender die der Kabelnetzbetreiber nicht mehr einspeist wie die Programme von damaligen Visavision.Bei mir erscheint dort nur "die Antenne ist nicht angeschlossen oder gestört".
    Habe D-Box1 Nokia mit BN3.1
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Am besten Du machst einen komplett neuen Kanalsuchlauf.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Soweit ich mich erinnere reicht das bei der DBox1 mit Original-Software nicht.

    Ich nehme mal an, mit BN3.1 ist BN1.3 gemeint. BN3.1 gibt es nicht. Es gab mal eine BD3.1 - ist aber schon lange her...

    Um Senderleichen zu entfernen sollte man bei der Originalsoftware eine Erase durchführen:

    - Frontklappe öffnen
    - Box muß an sein
    - Box per Fernbedienung ausschalten
    - Sofort danach Taste 'Hoch' direkt an der DBox1 drücken und halten und sofort danach auch Taste 'Standby' direkt an der DBox1 drücken und halten
    - Tasten solange gedrückt halten bis 'ERASE' im Display steht
    - Danach Tasten loslassen und DBox1 einschalten
    - DBox1 begrüßt einen nun mit den Grundeinstellungen, da alle Einstellungen inklusive Sender gelöscht wurden

    Wenn man das noch nicht gemacht hat, braucht man ein, zwei Versuche bis man es hinbekommt.
     
  4. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    Technik die begeistert.
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    Natürlich ist die Version BN1.3,kleiner Zahlendreher.Und Danke nochmal für die Lösung!
     
  6. Stoccarda

    Stoccarda Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Stoccarda
    hatte das gleiche problem. habe es nach der anleitung ausgeführt. neuen programme sind drauf, nur kann ich keine premiere schauen.
    Es kommt immer die meldung "karte falsch eingelegt" Was ist das und wie kann ich den fehler beheben ??
    gruss frank
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Hmmm - antwortet keiner...

    Zunächst einmal.
    Die Meldung kann mit dem ERASE und der Durchführund der Grundeinstellungen direkt nichts zu tun haben.


    "Ihr Karte ist falsch eingesteckt" heißt soviel wie, dass die Box/Software zwar erkennt, dass wohl etwas eingesteckt ist (über mechanischen Schalter im Kartenschacht), aber damit nix anfangen kann.
    Warum sie damit nichts anfangen kann, kann mehrere Gründe haben:

    o es steckt keine passende Karte drin:
    - silberne dicke und grüne dicke Module akzeptieren nur DBox1 Karten (Seriennr. endet nicht auf Z und Karte trägt nicht den Aufdruck S02, P02 oder K02)
    - blaue Module funktionieren mit DBox1 Karten (Seriennr. endet nicht auf Z und Karte trägt nicht den Aufdruck S02, P02 oder K02) solange bis man eine DBox2 Karte einsteckt. Danach funktioniert nur noch die DBox2 Karte (Seriennr. endet auf Z oder Karte trägt den Aufdruck S02, P02 oder K02)

    o Karte steckt falsch drin (Chip muß nach unten zeigen und muß als erstes im Kartenschacht verschwinden)

    o in der DBox1 ist ein blaues Modul und es wurde versucht eine DBox2 Karte (Nr. endet auf Z) zu nutzen (anschließend funktionieren DBox1 Karten in dem Modul nicht mehr)

    o die Empfangsart von Software und Karte stimmen nicht überein (kann auch passieren, wenn man die Software eine Satbox auf eine Kabelbox oder umgekehrt spielt)


    Falls da Problem noch besteht, dann beantworte bitte mal folgende Fragen:
    o Wurde die Software von Dir aufgespielt oder wurde sie von Premiere so ausgelieferte bzw. über Sendesignal geladen ?
    o Wie sieht die Kartennr. aus (mit welchem Buchstaben fängt sie an, endet sie auf Z) bzw. trägt die Karte einen der folgenden Aufdrucke: S01, P01, K01, S02, P02, K02 ?


    @ Gorcon:
    Ich weiß, bei der Bluecam-Geschichte kommt es ggf. noch auf die ACS-Version bei Z-Karten an, aber der oben aufgeführte Fall ist der häufigste.
     

Diese Seite empfehlen