1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie läuft Freischaltung ab

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von towomz, 20. August 2002.

  1. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Anzeige
    Wie läuft denn eigentlich die Freischaltung eines Kanales ab? Ich hatte bei Premiere einmal was freischalten lassen, da sollte ich lt. Hotline auf den Kanal schalten und kurze Zeit später war der Kanal verfügbar.

    Muß zwingen dazu die D-BOX an sein? Was ist, wenn mir nun Kabel Deutschland was freischaltet und die D-BOX ist gerade aus? Erhalte ich dann das Signal später, wenn ich einschalte oder senden die das nur in einem bestimmten Zeitraum und ich müsste mich dann evtl. mit denen nochmal in Verbindung setzen.
     
  2. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Hallo
    Nur ganz kurz.
    Wenn Dein Anbieter noch nicht weiß das Du von Ihm eine Karte hast solltedie Karte drinn und die Box an sein.
    Später bei Packeterweiterung nicht Unbedingt.
    Ende und nicht solche Fragen stellen.
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    wieso? ist doch eine legetime Frage, oder?

    Die Freischaltsignale werden nur für eine bestimmte Zeitspanne gesendet. Wenn deine Karte die aus welchen Gründen auch immer nicht empfangen hat, muss das wiederholt werden. Dazu musst dich natürlich bei deinem Provider melden.
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Danke für die Antwort. War ja auch wirklich nur eine legitime Frage von mir. Muß ich die D-BOX zwingend auf ein Programm stellen, dass freigeschaltet werden soll oder ist dies unerheblich?

    Ich habe leider nicht viel über diese Hintergründe im Internet gefunden. Mich würde dich Technik interessieren, die dahintersteckt, nämlich wie ds Signal übertragen wird? Ich könnte mir vorstellen, dass das von Premiere z. B. mit den Premiere-Kanälen übertragen wird und das von Kabel Deutschland nur in den Digikabel-Paketen.
     
  5. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    @towomz

    Du brauchst keine Angst zu haben das Du was verpasst. Also Kabel Deutschland wird die neuen Sender nicht einfach so freischalten wenn das Angebot gestartet wird. Auch nicht wenn Du Dich schon vormerken lassen hast. Das habe ich nämlich auch und ich habe danach auch gefragt. Und auf diese Frage bekam ich die Antwort das man es nicht machen wird. Das einzigste was passieren wird ist das Du von Kabel Deutschland schriftlich über den Programmstart informiert wirst. Also um ein weiteres Telefongespräch mit Kabel Deutschland wirst Du nich umzukommen.

    JC
     

Diese Seite empfehlen