1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie läuft alles ab, ab dem Abokauf ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Mateo19, 14. Dezember 2003.

  1. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    wie läuft das ganau ab?

    Ich kaufe/bestelle zB. ein Prepaid Abo bei Handler X für 12 Monate.

    Was bekomme ich nach Hause wenn ich lediglich die Smartcard ohne Receiver bestelle weil ich vieleicht schon einen geeigneten Receiver habe?

    Ich stecke die Smartcard in den Receiver und es läuft? Oder muß ich noch was machen bis ich Premiere schauen kann?

    Wie sieht das ganze bitte genau aus? Muß ich irgendwo anrufen und erst Freischalten weil vorher die Karte nicht geht? Oder hab ich paar Tage Zeit dafür und die Karte läuft trotzdem? ...

    durchein
     
  2. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    wirst nur nach einer Woche deine Tat schon bereuen boah! breites_
     
  3. sunny2k1

    sunny2k1 Platin Member

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    2.117
    Wenn du ein Abo im I-Net abgeschlossen hast, bekommst du deine Smartkarte per Post. Desweiteren einen Brief mit den AGBs (mit Kopie für den Abonnenten). Du unterschreibst eine Kopie der AGBs und sendest diese im begelegtem Briefumschlag an Premiere. Einen Tag später bekommst du ein persönliches Schreiben mit einer Ausgabe der TV Kofler und einem Überblick über das Premiere Angebot!!
     
  4. netmasterr

    netmasterr Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bayern
    Wenn Du kein Digi-Receiver mit "geeignet für Premiere" Kennzeichnung hast, machen die kein Abo weil die eine Geräteseriennummer von Dir verlangen.

    Es kann noch sein, daß Du dort anrufen musst um die Karte aktivieren zu lassen.

    Bei mir war es so, daß ich ein Kabel-Dbox 1-Abo habe (schon immer gehabt) aber Premiere über Sat mit der Dreambox schaue. funzt wunderbar. breites_

    Du kannst das auch so machen, wenn Dein Digi Receiver von PW nicht akzeptiert wird. Dann Irgendwo (zB. von Ebay) billig (ca. 40-50 Euro) eine D-Box 1 ersteigern, damit PW Abo werden und D-Box 1 dann wieder verkaufen. Oder eines der D-Box 1 Angebote nutzen mit 12 Monate PW Start Abo.

    Ansonsten viel Spaß damit. Von solchen Infosat Mitarbeiter darfst Du Dich hier im Forum nicht beeinflussen lassen. Dir reden nur mist, anstatt mal auf das Thema einzugehen und zu helfen.

    cu

    netmaster

    <small>[ 14. Dezember 2003, 14:13: Beitrag editiert von: netmasterr ]</small>
     
  5. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    Ja, denke zwar auch. Wie gesagt bietet mir Premiere keinen großen Anreiz vergleichbar mit Ausländischen Anbietern. Ich spiele aber mit dem Gedanken (springe wie ein Ball zwischen 2 Schlägern seit Jahren hin und her *g*).

    Ich meine obwohl wir in der EU leben ist es ja LEEEIDER nicht möglich ausländisches Pay-TV zu abonnieren :-( (hätte Premiere dann noch Kunden wenn es möglich wäre?)

    Was bleibt da einem übrig. Entweder Premiere, einen Hüpfkanal oder es ganz zu lassen.

    Evtl. kommt für mich ein 3 Mon Test Abo in Frage.
     
  6. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    Hammerhart ich habe eine neue Arbeitsstelle *grins breites_ web page *Nur Infosat-Leser is
     
  7. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Das 3-Monatsabo muss man am tag des Aboabschlusses kündigen, da die reale Kündigungsfrist bei Premiere 12 Wochen beträgt.

    Premiere schreibt zwar, das man nur 6 Wochen vor vertragsend kündigen muss, allerdings gehen Kündigungen oft verloren. Nur Vertragserweiterungen kommen sicher bei Premiere an.
     
  8. Mateo19

    Mateo19 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    423
    Ort:
    München
    tss!!! boah!
     
  9. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    @b.droege

    So ein Käse kotzt mich hier immer wieder an. Da fragt einer nett und höflich nach, wie das so läuft, wenn man Premire abonnieren will etc. und was passiert ? Statt ebenso nett und zuvorkommend zu helfen, kommt hier von einigen Leuten nur Polemik und dumme Sprüche entt&aum Ich dachte, das Forum wäre nur für Leute ÜBER 13 Jahre gedacht ?

    Nur zur Info: Kündigungen eines Abos werden IMMER (!!!!!) per Einschreiben oder per Telefon (incl. Zeugen) getätifgt und nicht per Postkarte l&auml;c Werdas nicht macht, darf sich nicht wundern, wenn so ein Schreiben mal verschütt geht. Und dieser ewige Betrugsvorwurf, wenn es um Premiere geht, ist auch mehr als lachhaft.


    @Mateo19

    Mach dir mal lieder SELBST ein Bild, ob du mit dem Premiere-Angebot zufrieden bist und lasse dich von NIEMANDEM hier in eine Richtung beeinflussen. Werde positiv, noch negativ. Wenn du einen geeigneten Receiver bereits hast, der von Premiere auch zertifiziert ist, dann brauchste nur das Abo an sich abzuschließen und bekommst die Karte zugeschickt.

    Und dann kommts ganz drauf an, welches Angebot du nimmst. Es gibt gerade jetzt in der WEihnachtszeit einige Angebote, z.B. 119 € für 1 Monat Superpaket und 1 Jahr Start etc., da rufste am besten mal bei der Hotline an, die beraten dich da entsprechend.

    Was die Sache mit dem ausländischen PayTV angeht, gibt es schon Möglichkeiten, die auch hierzulande zu schauen, mußt halt nur nen Bekannten/Freund in dem entsprechenden Land haben, der das Abo dann offiziell abschließt und bezahlt und du überweist ihm dann das entsprechende Geld und fertig l&auml;c

    Aber auch wenn das alles ganz offiziell in Deutschland möglich wäre, würde es noch genug Premiere-Abonnenten geben. Schon weil SEHR viele hier des englischen nicht so mächtig sind, dass es für sie was bringt, und die Bundesliga etc. wird im Ausland ja auch nicht übertragen.


    MaxiKlin
     
  10. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das ist aber teuer. boah!

    Dafür bekomme ich ja schon (fast) 1 Jahr Premiere Film - 1 Jahr Premiere Start bekommt man glaube ich schon ab 66 Euro.
     

Diese Seite empfehlen