1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kriegt man Sportportal-Sendungen vom Receiver auf Festplattenrecorder ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von rolodigi, 29. September 2007.

  1. rolodigi

    rolodigi Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Festplattenrecorder und möchte Sendungen aus dem Premiere-Sportportal zu einer festgelegten Zeit vom Kabel-Receiver "abgreifen" und auf dem Festplattenrecorder aufzeichnen.
    Dazu lege ich den Receiver-Ausgang auf den AV-Eingang des Festplattenrecorders ,lege mit der Timer-Funktion des Festplattenrecorders die Aufnahmezeit fest und möchte dann, daß der Premiere-Receiver zu der gewünschten Uhrzeit die gewünschte Sendung "bereitstellt". Allerdings aus dem Sportportal, wo man ja mit der Optionstaste die gewünschte Sendung aufruft. Und das ist wohl das Problem !
    Ich hatte zunächst einen Humax PR Fox II, der kann aber aus dem Sportportal heraus keine Sendungen zu einer bestimmten programmierten Uhrzeit "bereitstellen" (z.B. ein bestimmtes Fußballspiel), dies bestätigte mir sowohl Premiere als auch Humax auf Rückfrage.
    Lt. Premiere können das nur der Samsung DCB i560G und der Thomson DCi 12PRE. Man hat also den Humax PR Fox zurückgenommen und mir den Thomson geliefert, der das also können soll.
    Ich finde aber in der Bedienungsanleitung auf die Schnelle keinen Hinweis, wie das gehen soll - vielleicht hat jemand das schon mal probiert und kann mir einen Tipp geben.

    Bin mal gespannt ob das schon mal jemand probiert hat.

    Rolodigi

    Nachtrag: Hallo, habe inzwischen das Thema in der Anleitung unter "Timer Optionskanäle" gefunden, aber noch nichts ausprobiert. Es müsste aber funktionieren - werde berichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2007
  2. rolodigi

    rolodigi Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    Thema: Optionskanäle mit Timer programmieren

    Also es geht problemlos, einen Optionskanal z.B. im Sportportal anzuwählen und dann mit der Funktion "Timer" auf dem Receiver , die gewünschte Sendung für den Aufnahme-Recorder zu bestimmen.
    Habe es gestern ausprobiert. Man muss auf dem Recorder nur aufpassen daß man dort den "Timer" nicht zu knapp einstellt, sonst fehlt zum Schluß ein Teil der Aufnahme (wie es mir gestern mit Formel 1 passiert ist, weil wegen der langen Pacecar-Phase die Sendezeit überschritten wurde).

    Was ich aber noch nicht herausgefunden habe, wie man auf dem Premiere-Receiver Sendungen für "Timer" auswählen kann, die erst in einigen Tagen stattfinden.

    Hat das schon jemand ausprobiert und kann dazu was berichten ?

    Danke

    Rolodigi
     

Diese Seite empfehlen