1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kriege ich DSL Anschluss und Flatrate am günstigsten ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stinkfus, 29. August 2002.

  1. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Anzeige
    Werde mir jetzt DSL holen, und habe bisher nen Analog Anschluss.

    Was muss ich ganz genau mehr an Grundgebühr zahlen für DSL als für Analog ?

    Wo gibts die günstigste Flatrate und was kostet sie ?

    Was brauche ich alles an Hardware Komponenten für mein Notebook ?

    Was kostet mich die Einrichtung und die Anschluss gebühr ?

    Hab vor kurzem ein Angebot bei Media Markt gesehen, mit Modem und ohne Anschlussgebühr für glaube ich 39 €.
    Ist das günstig ? Gibt es das Angebot noch ?

    Danke euch schon mal im vorraus für eure Tips !
     
  2. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    Ich will auch DSL!! Liege aber leider noch nicht im Ausbaugebiet!!
     
  3. california

    california Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 S/S
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    ich auch wüt wüt wüt
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Siehe auch mal www.onlinekosten.de , dort gibt es auch eigene Foren zum Thema.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. alfmuc

    alfmuc Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Haar
    Hallo,
    oder unter web page . Was günstig ist, hängt natürlich von Deinem Onblineverhalten ab. Es gibt da unterschiedliche Tarifmodelle. Unbegrenzte Flatrate, Flatrate mit Volumenbegrenzung, reine Volumentarife, Tarife bei denen Du nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit getrennt wirst, Tarife bei denen Du nach 24 h Stunden Onlinezeit automatische getrennt wirst, Tarife bei denen nur ein Benutzer gleichzeitig im Internetsein darf, Tarife für Mehrbenutzer, Tarife mit eigenen IP-Adressen (z.B. 123.67.116.12)unter der Dein Rechner ständig von Außen zu erreichen ist. Außerdem gibt es Unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten, unterschiedliche Antwortzeiten(wichtig für Onlinespiele) usw. Die Kosten teilen sich in drei Komponenten auf.
    1.) Bereitstellung des DSL-Anschlusses durch eine Telefongesellschaft (z.B. Telekom, Arcor, ..) Monatliche Gebühr (zusätzlich zu Deinen Telefongebühren) + Einrichtungskosten. Das muß nicht immer die Gesellschaft sein bei der Du dein Telefon betreibst. Zu beachten ist, dass Du nicht von Telefonanbieter zu jedem Internetprovider Verbindung bekommst.
    2.) Die eigentlichen Zugangsgebühren an den Internetprovider. Da gibt es die unterschiedlichsten Modelle.
    3.) Die Hardwarekosten für Modem, Splitter, DSL-Router usw. Bei einigen Anbietern bekommst Du die Hardware dazu (Manchmal mit längeren Vertragslaufzeiten erkauft).
    Du siehst also den optimalen Zugang zu finden ist eine recht komplexe Angelegenheit zumal es auch noch regionale Anbieter gibt, die recht günstige Bedingungen bieten.
    weitere Informationen findest Du z.B. unter web page . Oder suche bei google unter "DSL".
    Gruß Alfred
     

Diese Seite empfehlen