1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Ruedi, 11. März 2005.

  1. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe zum Streamen eine alten Pentium 2 mit einer 4-GB-Bootplatte und einer 160-GB-Videoplatte.
    Der PC als solches ist sehr leise (kein CPU-Lüfter, sehr leises Netzteil). Leider ist diese alte 4er-Platte relativ laut, auch bei Nichtaktivität. Da ist wohl ein lauter Lüfter drin?
    Die beiden Festplatten sind in einem eigenen ziemlich engen Einschubschacht senkrecht nebeneinander eingebaut.

    Hat jemand ne Idee, wie ich die Festplatte leiser bekomme?

    Dämmplatten fürs Gehäuse (bringt das wirklich was; Wärmeentwicklung)?
    Hosenbundgummiaufhängung für die Platte (allerdings ist alles sehr eng und senkrecht dürfte das eh nicht gehen; Lebensdauer der Platten)?
    AAM?
    Anderes?

    Gruß
    Rüdiger.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Festplatten haben nie einen Lüfter. ;)
    Warum schmeist Du denn nicht die laute Platte einfach raus?
    Gruß Gorcon
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    hdparm mit Geräuschmanagment aktivieren.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Damit werden aber auch nur die Zugriffsgeräusche geringer aber Laufgeräusche bleiben.
    Nagut, man kann dann noch die Platte ganz abschalten lassen wenn sie nicht gebraucht wird.
     
  5. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Na ja gut. Aber irgendwas verursacht doch Lärm, wenn die Platte nix tut:confused:

    Geht leider nicht, da der PC bzw. das BIOS zu alt ist, um mit der 160er-Platte zu booten.
    Ich könnte höchstens die 4er-Platte durch eine neuere 10-40GB-Platte ersetzen. Wenn ich sicher wüsste, dass die dann leider sind...

    Gruß
    Rüdiger.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Die Lager es Plattenmotors.
    Was für ein OS hast Du denn drauf?
    Wasist das für ein Board? Es gibt nämlich auch Einsteckkarten die die Plattengröße erweitern. Hatte ich auch lange in benutzung.
    Unterstützt der Rechner auch Booten von USB?
    Dann könntest Du sicher auch ein Linux OS drauf machen wenn Du nur Streamen willst.
    Gruß Gorcon
     
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Wenn das BIOS des Rechners eine 40er erkennt, ist er auf alle Fälle leiser, da die Platten technisch auf dem aktuellen Stand sind.

    Die 4GB-Platte, die da drin ist, ist noch aus einer Zeit, wo die Motoren noch kernigere Geräusche produzierten.

    Vielleicht kriegst du auch ein BIOS-Update, wodurch die 160er erkannt wird.
    Muß ja vielleicht gar nicht mit voller Größe erkannt werden, da sie nach dem Start vom System direkt angesprochen wird und sich dann das Größenproblem in Luft auflöst. Dann sollte natürlich eine Bootpartition eingerichtet werden.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Das ist bei heutigen Platten auch nicht anders.
    Bis jetzt wurde bei mir jede Platte nach spätestens 1Jahr laut.

    Gruß Gorcon
     
  9. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Es gibt da was... nur ein bisschen handwerkliches Gewschick notwendig. Du brauchst pro Festplatte zwei Einweckgummis( bekommste für 99cent bei jedem Haushaltswaren)
    Die Gummis spannst du in den Schacht, wo Du die CD-Laufwerke unterbringst. Einer hinten, einer vorne, sieht dann so aus:

    |===========| die Gummis sind doppelt eingespannt


    Die Festplatte spannst Du dann in die Gummis. Ich hatte das vorher mit meinem alten Tower auch so gemacht und man merkt massiv den Unterschied. Den Platten kann nichts passieren, da die Gummis trotzdem noch genügend Festigkeit besitzen.
     
  10. Ruedi

    Ruedi Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Landau
    AW: Wie krieg ich meine Festplatte leiser?

    Das hatte ich schon überlegt. Könnte da sowas gehen Klick oder Klick

    Gruß
    Rüdiger.
     

Diese Seite empfehlen