1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie krieg ich "Bild in Bild" bei Digital-Sat hin?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von el-piero, 4. August 2006.

  1. el-piero

    el-piero Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, mir ist schon wieder eine problematische Sache aufgefallen:
    Unser LCD-Fernseher unterstützt PIP, auf der einen Seite mit Scart, das andere Signal MUSS aber von VGA, YUV oder DVI kommen. Die neuen HDTV-Sat-Receiver haben ja all diese Ausgänge, sind aber noch sehr teuer und unausgereift. Gibt´s irgendeine andere Möglichkeit?
    Hab nur den Samsung DSB-A 200 als digitalen Sat-Receiver mit YUV-Ausgang gefunden, jedoch keine Infos, wie die Bildqualität ist. Der ist auch schon über zwei Jahre alt.

    Besten Dank

    Gruß
    Pierre
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Wie krieg ich "Bild in Bild" bei Digital-Sat hin?

    Wenn Du zwei unterschiedliche Sat-Programme PiP schauen willst, brauchst Du auch zwei unterschiedliche Quellen. Also einen Twin-Receiver oder zwei normale Receiver.
     
  3. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Wie krieg ich "Bild in Bild" bei Digital-Sat hin?

    Wobei digitale Twin Receiver auch immer nur EIN Signal gleichzeitig ausgeben können.

    Gruß

    bezzi
     

Diese Seite empfehlen