1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kommt man am preiswertesten an Premiere Komplett?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 772886, 29. Oktober 2003.

  1. 772886

    772886 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Momentan habe ich Start für fünf Euro und Plus für zehn Euro, insgesamt also 15 Euro, abonniert. Das Abo is' schon zum Ende des Monats gekündigt. Allerdings läuft's noch zwei Monate gratis weiter.

    Grundsätzlich habe ich schon Interesse, das Abo fortzusetzen. Nur weiß ich noch nich', welches Paket 's werden soll. Entweder Film für 18 € oder Komplett für 41 €, jeweils für 24 Monate. Hilfreich bei der Entscheidungsfindung ist noch die Tatsache, daß mein gekaufter Dekoder, dessen Garantie abgelaufen ist, Probleme mit dem Kartenleser zu haben scheint und das Programm daher nur instabil läuft.

    Wenn ich also nun meine Lebensgefährtin werbe, während ich selbst ja noch Abonnent bin, kann ich von den o.g. Beträgen 80 € bzw. sogar 100 € abziehen, so daß dann 24 mal monatlich 14,67 € bzw. 36,83 € zu zahlen wären.

    Gibt's denn da nich' noch günstigere Möglichkeiten? Hat denn jemand schon mal 'n gutes individuelles Angebot direkt von Premiere gemacht bekommen?

    Ich selbst habe angeboten bekommen, meine bisher abonnierten Pakete zum halben Preis weiter zu abonnieren bzw. einen Rabatt, falls ich stattdessen Film haben möchte. Da ich mich aber noch nicht für ein bestimmtes Paket entschieden hatte, haben die mir mehrere Angebote gemacht, an deren Details ich mich leider nich' mehr erinnere, weil's mir einfach zu viel auf einmal war.

    Leider lassen die sich ja nich' zurückrufen und so klappte das mit dem erneuten Anruf von denen nich' so recht, was aber auch mit meiner Rufumleitung zum Mobiltelefon während meines Urlaubs in Bayern zusammengehangen haben mag.

    Im Forum lese ich ja leider immer wieder, daß Verlängerungen bestehender Abos nich' zu empfehlen seien, da statt der rabattierten Preise gern mal die regulären abgebucht werden sollen und man dann den Ärger hat.

    Leider is's bei Premiere auch so wie bei vielen anderen Unternehmen, gerade auch bei den großen mit den "beliebten" Call-Centern. Das Personal am Telefon is' zwar furchtbar nett, hat aber selten technisch Ahnung oder kann gar kulant Entscheidungen treffen und man läuft ins Leere.

    Daher läufts dann immer darauf hinaus, daß man sich schriftlich an den Vorstand wenden muß, um etwas zu erreichen. Schließlich lassen die Damen und Herren im Vorstand sofort reagieren, wenn ihre eigenen Namen ins Spiel kommen. In dem Fall darf man gewöhnlich binnen einer Woche mit einer Regelung im Sinne des Kunden rechnen.

    Muß das denn wirklich immer so laufen? Lernt man in den Vorstandsetagen denn überhaupt nichts dazu?
     
  2. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Jap also wenn man dem Vorstand schreibt läuft alles sehr schnell und gut ab. Ich hab jetzt zum Beispiel eine gratis Plus Freischaltung bis Mitte nächsten Jahres, und dass obwohl ich erst seit drei Monaten Kunde bei Premiere bin. Hab ich sogar schriftlich vorliegen, so können die des net mehr ändern winken
     
  3. th_boe

    th_boe Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Münster
    wie wär's denn hiermit: über "Freunde werben" das Superpaket prepaid für 1 Jahr für 259 inkl. db1-Sat. Der Werber, also Du, bekommt dafür 70 Euro, weil Du auch noch Plus dabei nimmst. Plus kostet 10/Monat, aber die bezahlst Du auch im Voraus und PW gibt dir 10% Rabatt.

    Also zahlst Du für Komplett (OK, ohne Goldstar) (259 + 108) - 70 = 297 und das sind 24,75/Monat und du hast einen Receiver dabei, der mit DVB2000 echt TOP ist.

    Oder mache ich einen Denkfehler??
     
  4. quake187

    quake187 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    727
    Ort:
    Schwetzingen
    das 259 EUR Angebot gibt es übrigens nur noch für Kabel,dafür aber mit d-box2
     
  5. mebus

    mebus Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    105
    Ort:
    chemnitz
    Mein Abo läuft am 31.10 aus und habe es auch fristgemäß gekündigt und auch die Kündigungsbestätigung erhalten.
    Habe mir im Mediamarkt ein Prepaid-Superabo inkl. Nokia D-Box 2 für 222,00 € gekauft. Zusätzlich habe ich mir ein Plus-Prepaid für 108,00 € gekauft und ein normales Goldstar-Abo. Da bei Neuabschlüssen ein Abo für die "TV-Kofler" automatisch mit dabei ist, es sei denn man kündigt dieses innerhalb von 2 Wochen, entspricht das einem Komplett-Abo. Wobei die ersten 2 Ausgaben von "TV-Kofler" kostenlos sind, also 12 Monate aboniert - aber nur 11 Monate gezahlt. Wenn man alles zusammenrechnet und die Kaution für meine alte Mietbox abzieht und die Summe durch die Laufzeit von 12 Monaten teilt, zahle ich durchschnittlich 26,59 €.
    Da Super und Plus Prepaid sind, zahle ich im November 3,00€ für Goldstar und ab Dezember 5,70€ für Goldstar und TV-Kofler.

    <small>[ 29. Oktober 2003, 20:11: Beitrag editiert von: mebus ]</small>
     
  6. th_boe

    th_boe Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Münster
    oups...stimmt boah! vor 2 Tagen war es noch db1 und Sat. Kabel ist preislich natürlich längst nicht so interessant.
     
  7. th_boe

    th_boe Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Münster
    wow, 222 ist natürlich schon ein Kracher. Ich habe dafür 249 berappt. Ist aber immer noch günstig.

    Hast Du das Plus prepaid telefonisch upgegradet oder direkt mit beim Aboabschluß im MM?
     
  8. mebus

    mebus Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    105
    Ort:
    chemnitz
    Das Super-Prepaid für 222€ war noch von der Super Sommer Aktion und war auch das letzte,deshalb habe ich auch zugeschlagen obwohl mein altes Abo noch eine Woche lief. Das Plus Prepaid habe ich direkt bei Premiere telefonisch abgeschlossen, auch das Goldstar-Abo,wobei es da bis vor kurzem auch einen Freimonat bei Neuabschluss gab.
    Einen Tag nach Neuabschluss habe ich dann einen netten Brief von Herrn Andre Paulsen bekommen, wo er bedauert das ich gekündigt habe und man mich nicht zur Verlängerung überzeugen konnte, deshalb schenkt man mir zum Abschied noch 2 Monate Plus und Start.Na meine Mama hat sich gefreut,jetzt kann sie sich bis Silvester am Pluspaket erfreuen.
     

Diese Seite empfehlen